Donnerstag, 29. November 2018

Kinostart: Der Grinch, Das krumme Haus, November und Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

Liebe Leserinnen und Leser,

heute wurde der Kinodonnerstag enorm vollgepackt: gleich vier Verfilmungen starten heute in den Kinos. Den Anfang macht der grüne Grinch (Benedict Cumberbatch) nach dem bekannten Kinderbuch von Dr. Seuss, der dieses Mal als 3D-Animationsfilm daherkommt und darin ebenfalls versucht, das Weihnachtsfest zu sabotieren.

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

„Das krumme Haus“ ist die Verfilmung von Agatha Christies gleichnamigen Buchs und darin geht es um den jungen Detektiv Charles (Max Irons) und seine Freundin Sophie (Steanie Martini), deren Opa Aristide (Gino Picciano), der ermordet wurde, sowie die liebe Familie. Eine Familie, in der anscheinend alle Verdächtige sind…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

Die Verfilmung „November“ nach dem Roman von Andrus Kiviräh ist um vielfaches düsterer und besticht durch seine schwarz-weiß-Bilder. Es spielt in Estland im 19. Jahrhundert, in dem Dorf des jungen Bauernmädchens Liina (Rea Lest), die einen Pakt  mit dem Teufel abschließt, damit sich der Dorfjunge Hans (Jörgen Liik) in sie verliebt. Doch auch er verwendet schwarze Magie und schon bald stehen sie den Konsequenzen gegenüber…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

Last but not least geht mit „Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte“ noch die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Romain Puértolas an den Start. Protagonist ist der Trickbetrüger Ajatashatru „Aju“ Oghash Rathod (Dhanush), der davon träumt, eines Tages mit seiner Mutter nach Paris zu fliegen. Als seine Mutter stirbt, will er ihr ihren letzten Wunsch erfüllen und damit beginnt für ihn ein Abenteuer, dass aufregender nicht sein könnte…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

 

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 23:28 Uhr.