Sonntag, 11. Oktober 2020

Rezension: Ich hole dir die Vögel vom Himmel (Brian Hodge)

Festa Verlag
Hardcover, 128 Seiten
Privatdruck, Keine ISBN
16,99 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-86552-828-5

Ein kurzer Einblick

In der Hütte ihres Urgroßvaters Cecil Conklin entdeckt Nona die vergessenen Gemälde eines Mannes, dessen Wahnsinn aus der Kunst spricht. Die Gemälde sind der Versuch eines Irren, etwas unvorstellbares in Farbe zu fassen. Doch ein Gemälde fehlt. In Broadwater Hollow, auf der anderen Seite des Berges, im Geisterdorf könnte es verschollen liegen. Seit Jahrzehnten hat niemand mehr das Dorf betreten. Ein Grauen liegt dort verborgen, dass nicht geweckt werden sollte.

Geschrieben von um 18:12 Uhr.