Donnerstag, 04. Januar 2018

Lesereise: Carmen Korn 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

auch im neuen Jahr geht es direkt wieder mit den Lesereisen weiter. Carmen Korn stellt ab Sonntag den zweiten Teil „Zeiten des Aufbruchs“ ihrer Jahrhundert-Trilogie bei einigen Lesungen deutschlandweit vor. Nachfolgend die Termine (seht euch dazu auch die Homepage des Rowohlt Verlags an):

Sonntag, 07.01.18 – 11:00 Uhr
Harburger Theater
Helmssaal
Museumsplatz 2
Hamburg

Donnerstag, 08.02.18 – 20:00 Uhr
Stadtbücherei Buchholz
Kirchenstr. 6
Buchholz

Dienstag, 06.03.18 – 20:00 Uhr
Umstädter Bücherkiste
Curtigasse 3-5
Groß-Umstadt

Mittwoch, 07.03.18 – 19:30 Uhr
Franziskussaal in der Caritas
Hauptstr. 60
Miltenberg

Weiterlesen

Geschrieben von um 10:10 Uhr.
Dienstag, 19. September 2017

Rezension: Zeiten des Aufbruchs (Carmen Korn)

Kindler
Hardcover, 608 Seiten
ISBN: 978-3-463-40683-1
19,95 €

Ein kurzer Einblick

Hinter den Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina liegen zwei Weltkriege. Doch obwohl Hamburg zerstört ist, beginnen mit dem Wirtschaftswunder auch langsam wieder bessere Zeiten. Hennys Tochter wird Ärztin und ihr Sohn geht zum Radio. Lina gründet eine Buchhandlung und auch Ida findet endlich ihre Berufung. Doch nur Käthe bleibt weiterhin verschwunden …

Geschrieben von um 10:30 Uhr.
Sonntag, 07. Mai 2017

Rezension: Töchter einer neuen Zeit (Carmen Korn)

Kindler
Hardcover, 560 Seiten
ISBN: 978-3-463-40682-4
19,95 €

Ein kurzer Einblick

Als Henny Godhusen im Frühjahr 1919 die Hebammenausbildung an der Hamburger Frauenklinik Finkenau beginnt, liegt ein Weltkrieg hinter ihr. Nun will sie einer neuen Generation zu einem friedlichen Leben verhelfen. Dabei wird sie von ihrer Kindheitsfreundin, der rebellischen Käthe, der wohlhabenden Ida und der Lehrerin Lina begleitet. Ihre Freundschaft wird jedoch in den kommenden Jahrzehnten oft auf die Probe gestellt …

Geschrieben von um 17:21 Uhr.