Freitag, 28. Dezember 2012

Rezension: Teufelslist (Christian Mørk)

Piper
Kartoniert, 352 Seiten
ISBN: 9783492258838
9,95 €

Ein kurzer Einblick

Die Bewohner des irischen Dorfs Malahide mieden das Haus noch lange, obwohl die Leichen längst friedlich in der Erde ruhten. Drei tote Frauen waren in dem Spukhaus gefunden worden. Sie waren auf grausame Weise gestorben. Wer aber hatte sie so brutal getötet? Hing das alles mit diesem Fremden zusammen, Jim Quick? Der Märchenerzähler war durch die Pubs der Gegend gezogen und hatte mit seinen Schauergeschichten und seinem teuflischen Charme alle Frauen verzaubert. Aber auch von Jim gab es kein Lebenszeichen mehr. Bis eines Tages die Tagebücher der toten Frauen entdeckt werden, die nun wie aus ihren Gräbern zu sprechen beginnen …

Geschrieben von um 16:29 Uhr.