Samstag, 29. Dezember 2012

Rezension: Imagery (Christoph Marzi)

Feder & Schwert
Taschenbuch, 288 Seiten
ISBN 978-3-86762-107-6
10,99 €

Ein kurzer Einblick

Chronos Communication Systems ist der wichtigste Kunde des Institute for Consumers Research. In ein paar Tagen soll ein neuartiger Tablet-PC vorgestellt werden, doch zuvor läuft alles aus dem Ruder: Die Klage einer Umweltschutzorganisation droht die entwickelte Marketingstrategie zunichtezumachen. Zugleich wird Michael Conway, Verhaltensforscher beim ICR, in einen tödlichen Unfall verwickelt: Er hinterlässt eine kryptische Botschaft auf der Handinnenfläche: Imagery. Freund und Arbeitskollege Richard Elliot beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und deckt Geheimnisse auf, die besser verborgen geblieben wären.

Geschrieben von um 16:17 Uhr.
Donnerstag, 20. Dezember 2012

Rezension: Heaven – Stadt der Feen (Christoph Marzi)

Arena
Hardcover, 358 Seiten
ISBN 978-3-401-06382-9
14,95 €

Ein kurzer Einblick

London – das ist seine Stadt. Und über den Dächern von London – dort hat David sein zweites Zuhause gefunden. Hier oben kann er den Schatten der Vergangenheit entfliehen. Bis er eines Tages auf ein Mädchen trifft, das alles auf den Kopf stellt, woran er bisher geglaubt hat. Ihr Name ist Heaven. Sie ist wunderschön. Und sie behauptet, kein Herz mehr zu haben. Ehe David begreifen kann, worauf er sich einlässt, sind sie gemeinsam auf der Flucht. Und sie werden nur überleben, wenn sie Heavens Geheimnis lüften.

Geschrieben von um 20:30 Uhr.