Donnerstag, 27. Juli 2017

Rezension: Die Achse meiner Welt (Dani Atkins)

Droemer Knaur
Klappenbroschur, 320 Seiten
ISBN: 978-3-426-51539-6
9,99 €

Ein kurzer Einblick

Seit dem Unfall, bei dem ihr bester Freund Jimmy starb, hat sich Rachels Leben in ein kleines Jammertal verwandelt. Sie hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt und lebt ein fast anonymes Leben in London. Für die Hochzeit ihrer Freundin Sarah fährt sie zurück in ihre Heimatstadt und plötzlich steht ihre Welt auf dem Kopf, denn sie erwacht in einer perfekten Version ihres Lebens.

Geschrieben von um 10:05 Uhr.