Dienstag, 10. April 2018

Rezension: Planetenjäger (Daniel Abraham, Gardner Dozois, George R. R. Martin)

Penhaligon
Klappenbroschur, 352 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3172-0
14,99 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-19293-8

Ein kurzer Einblick

Ramón Espejo arbeitet als Prospektor auf dem Planeten São Paulo, der erste vor wenigen Jahrzehnten kolonisiert wurde. Als er den europäischen Botschafter umbringt, flüchtet er vor der Justiz in die Wildnis und wird von einer fremden Alienrasse gefangen genommen. Als ein anderer menschlicher Gefangener den Aliens entkommt, setzen sie Ramón als Spürhund ein. Der Flüchtige darf die nächstgelegene Kolonie nicht erreichen, die Entdeckung der Existenz der Aliens muss um jeden Preis verhindert werden.

Geschrieben von um 19:53 Uhr.