Mittwoch, 19. Dezember 2012

Rezension: Terrorinsel (David Case)

Blitz-Verlag
Hardcover, 224 Seiten
ISBN 978-3-89840-329-0
15,95 €

Ein kurzer Einblick

Die Florida Keys sind eine Art Paradies. Weiße Strände unter Palmen, Korallenriffe zwischen dem grünen Schimmer des Golfs von Mexiko und dem grauen Atlantik.
Als der Journalist Jack Harland in diesem Garten Eden eintrifft, ahnt er nicht, dass das Ende der Welt, wie wir sie kennen, bereits begonnen hat. Hier, auf einer Insel namens Pelican Cay.
Er erlebt dieses Ende ganz still und im Verborgenen. Ein Inferno, wie Dante es nicht besser hätte beschreiben können.

Geschrieben von um 16:48 Uhr.