Sonntag, 02. Dezember 2012

Rezension: Frau Ella (Florian Beckerhoff)

List
Gebunden, 320 Seiten
ISBN-13: 9783471350232
14,90 €

Ein kurzer Einblick

Eigentlich war das alles nur Zufall. Doch plötzlich hat Sascha Frau Ella bei sich in der Wohnung sitzen. Eine alte schnarchende Schachtel. Und das nur, weil Frau Ella nicht operiert werden wollte und er sie kurzerhand aus der Klinik gerettet hat. Aus dem anfänglich gedachten Kurzaufenthalt Frau Ellas, werden schnell ein paar Tage. Zum Entsetzen Saschas fressen seine Freunde auch noch einen Narren an der alten Frau.

Geschrieben von um 14:43 Uhr.