Dienstag, 04. Dezember 2012

Rezension: Babylon (Frido Mann)

Rowohlt Verlag (rororo)
Taschenbuch, 203 Seiten
ISBN: 978-3-499-24776-7
8,95 €

Ein kurzer Einblick

Auf der Suche nach Material für seine Hobby-Forschung trifft der jüdische Stardirigent Aurelio de Monti den Islamforscher Ahmed Karimi. Dieser begeistert ihn dafür zusammen mit der evangelischen Pastorin Hendrike Hönig einen Dialog der Religionen ins Leben zu rufen. Doch dies ist in einer Stadt, in der Neonazis Aktionen gegen das Asylantenheim ausüben, nicht ohne Probleme möglich. Und als de Monti auch noch die Pastorin näher kennen lernt, entstehen für ihn immer mehr Probleme …

Geschrieben von um 14:56 Uhr.