Montag, 17. Oktober 2016

Rezension: Die heilige Johanna (George Bernard Shaw)

Suhrkamp
Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN: 978-3-518-38361-2
11,00 €

Ein kurzer Einblick

Johanna, Tochter eines französischen Bauern, hört die Stimmen der Heiligen Katharina, der Heiligen Margareta und des Erzengels Michaela. Diese sagen ihr, dass sie Karl, dem Dauphin Frankreichs, helfen soll, König zu werden, indem sie mit seinen Truppen die englische Besatzung vertreibt. Also macht sich Johanna auf den Weg und schafft es sogar, zum Dauphin vorgelassen zu werden. Doch ihr Vorhaben verläuft nicht sehr lange erfolgreich…

Geschrieben von um 16:43 Uhr.