Sonntag, 16. Juni 2019

Rezension: Crash (J. G. Ballard)

Edition Phantasia
Hardcover, 233 Seiten
ISBN: 978-3-924959-02-9
40,00 €

Ein kurzer Einblick

J. G. Ballard erhebt in einer dystopischen Vision die Technik zur neuen Göttlichkeit des wahren Glaubens. Das Automobil avanciert zu einem Symbol des Fortschritts und der menschlichen Leidenschaft. Erotik und Todessehnsucht, Technik und glühende Begeisterung gipfeln in einem Crash, den Dr. Robert Vaughan in Erkenntnis reiner Emotionen akzeptiert. Der Höhepunkt des Lebens, soll zugleich seinen Tod bedeuten.

Geschrieben von um 19:57 Uhr.
Sonntag, 09. Juni 2019

Rezension: Paradiese der Sonne (J. G. Ballard)

Edition Phantasia
Paperback, 224 Seiten
ISBN: 978-3-937897-28-8
14,90 €

Ein kurzer Einblick

Sonneneruptionen haben das Antlitz der Erde für immer verändert. Nur an den Polkappen ist das Leben noch einigermaßen erträglich. Ein Expeditionsteam, das die neuen Küstenlinien kartografieren soll, wird nach Europa geschickt. Die Sumpflandschaft und die urzeitliche Vegetation heißen die Wissenschaftler und das Militär heiß und extrem schwül willkommen. Lethargie und Alpträume überkommt das Team. Das neue Klima weckt etwas in den Menschen auf. Etwas, dass lange verborgen war. Eine Sehnsucht, die aus einem Ursprung entkommt, der seit Jahrtausenden vergangen ist.

Geschrieben von um 20:39 Uhr.
Mittwoch, 12. Dezember 2012

Rezension: Kristallwelt (J. G. Ballard)

Edition Phantasia
Klappenbroschur, 160 Seiten
ISBN 978-3-937897-06-6
12,90 €

Ein kurzer Einblick

Eine geheimnisvolle Krankheit verseucht den Dschungel eines entlegenen afrikanischen Küstenstaats, ruft Veränderungen der Zellstruktur hervor und lässt aus dem tropischen Regenwald eine phantastisch entrückte Welt entstehen, in der die Zeit sich verlangsamt und alles Leben kristallisiert und zu funkelnden Edelsteinformationen erstarrt. Während die Menschen fliehen, übt der glitzernde Dschungel einen unwiderstehlichen Zauber auf Dr. Sanders und seine Begleiter aus, die schließlich in das Zentrum des verbotenen Gebiets vordringen.

Geschrieben von um 14:51 Uhr.