Montag, 17. April 2017

Rezension: Wenn Cthuga erwacht (Jörg Kleudgen)

Basilisk Verlag
Taschenbuch, 84 Seiten
ISBN: 978-3-935706-98-8
12,00 €

Ein kurzer Einblick

Jakob Eisenberg ist Wissenschaftler im Dienste der Armee und des Vaterlandes. Das Wettrüsten treibt die Nationen an. Mysteriöse Träume und Schlaflosigkeit plagen ihn. Als sein Kollege Howard Phillips ihm Parallelen zwischen seinen Forschungen und uraltem okkultem Wissen aufweist, beginnt er am Ziel des Projektes zu zweifeln; doch Cthuga ruft – und Cthuga ist unaufhaltsam.

Geschrieben von um 14:53 Uhr.