Montag, 29. Mai 2017

Rezension: Tripods. Die dreibeinigen Herrscher (John Christopher)

Cross Cult
Hardcover, 800 Seiten
ISBN: 978-3-86425-841-1
39,00 €

Ein kurzer Einblick

Die Tripods haben die Menschen indoktriniert und den technologischen Fortschritt in ein neues Mittelalter katapultiert. Hypnose und aufgezwungene Verhaltenmuster machen die Menschen zu willenlosen Sklaven. Will Parker wiedersetzt sich der gesellschaftlichen Zwangsnorm und schließt sich dem Widerstand an. Die freien Menschen haben ihren Stützpunkt in den weißen Bergen, einem Ort, den die Tripods meiden. Gemeinsam planen sie die Vernichtung der dreibeinigen Herrscher. Ihnen rennt die Zeit davon, denn schon bald soll ein Raumschiff eintreffen, das den Planeten Erde für immer verändern wird.

Geschrieben von um 15:24 Uhr.