Dienstag, 18. Dezember 2012

Rezension: Die Brücken der Freiheit (Ken Follett)

Lübbe Audio
5 Cds, ca. 358 Minuten
ISBN: 978-3-7857-1441-6
19,95 €

Ein kurzer Einblick

Das abenteuerliche Leben zweier Menschen auf der Suche nach Freiheit.
In den schottischen Kohlengruben herrscht das Gesetz der Sklaverei. Doch Mack McAsh, ein junger Bergmann, träumt davon frei zu sein. Er flieht nach London – und gerät in eine andere Form von Knechtschaft: Als Aufrührer verurteilt, wird er in Ketten nach Virginia verschifft. Dort trifft er auf Lizzi Jamisson, die Frau, die ihm einst zur Flucht verholfen hat und dabei ihr eigenes Glück als Preis zahlte.

Geschrieben von um 11:50 Uhr.
Sonntag, 16. Dezember 2012

Rezension: Die Spur der Füchse (Ken Follett)

Bastei Lübbe
Taschenbuch, 288 Seiten
ISBN 978-3404125852
6,99 €

Ein kurzer Einblick

Binnen weniger Stunden in London: Ein tolldreister Millionenraub wird verübt, ein hoher Politiker begeht einen rätselhaften Selbstmordversuch, ein Großkonzern wird in letzter Minute vor dem Konkurs gerettet, und ein Unterweltboß erlebt ein blutiges Fiasko.
Als ein junger Reporter dieses Netzwerk aus Korruption und Gewalt entwirrt, wird er zum Schweigen gebracht. Denn selbst die Presse ist nur eine Figur im teuflisch-genialen Plan eines Finanzhais – der Operation Obadja.

Geschrieben von um 14:51 Uhr.