Dienstag, 21. April 2020

Rezension: Segen der Erde (Knut Hamsun)

Ullstein
Taschenbuch, 512 Seiten
ISBN:  978-3-548-29057-7
12,00 €

Ein kurzer Einblick

Isak ist ein einfacher Mann. Er siedelt sich fernab von anderen Dörfern oder Städten in der Ödmark Norwegens an. Auf einem kargen Stück Land baut er sich nach und nach einen Hof mit Landwirtschaft und Tieren auf. Schließlich stößt Inger zu ihm und so wird der Hof immer mehr mit Leben gefüllt…

Geschrieben von um 21:20 Uhr.