Donnerstag, 27. März 2014

Rezension: Wanted. Ja. Nein. Vielleicht (Lena Hach)

Beltz
Klappenbroschur, 155 Seiten
ISBN: 978-3-407-81157-8
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Finn ist 15 Jahre und leidet an Liebeskummer. Die Sommerferien versprechen eher trübselig als alles andere zu werden. Moritz, Finns bester Freund, probiert ihn aufzumuntern.
Lachen kann Finn aber erst, als er an einer Litfaßsäule einen witzigen Abreißzettel entdeckt. Nun heißt es, das Mädchen zu finden, das diesen Zettel aufgehängt hat. Zum Glück hilft Moritz Finn ein bisschen auf die Sprünge …

Geschrieben von um 12:06 Uhr.