Dienstag, 27. August 2013

Rezension: Body Bank 2. Enders (Lissa Price)

Piper Ivi
Gebunden mit Schutzumschlag, 352 Seiten
ISBN: 978-3-492-70264-5
15,99 €

Ein kurzer Einblick

Die Body Bank und „Prime Destinations“ sind zerstört. Callie hofft nun mit ihrem Bruder und Michael ein ruhiges Leben führen zu können, aber da ist leider noch der Chip in ihrem Kopf. Der „Old Man“ nimmt wieder Kontakt mit ihr auf und Callie muss erneut alle Kräfte mobilisieren, die sie hat, um ihre Welt zu schützen.

Geschrieben von um 21:11 Uhr.
Donnerstag, 29. November 2012

Rezension: Body Bank 1. Starters (Lissa Price)

Piper Verlag
Gebunden, 400 Seiten
ISBN: 9783492702638
15,99 €

Ein kurzer Einblick

Nach einer unvorstellbaren Katastrophe gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein übernimmt ihren Körper und kann so wieder jung sein. Doch alles verläuft anders als geplant …

Die Body Bank, ein mysteriöses wissenschaftliches Institut, bietet Callie eine einzigartige Möglichkeit, an Geld zu kommen: Sie lässt ihr Bewusstsein ausschalten, während eine reiche Mieterin die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. Aber Callie erwacht früher als geplant, in einem fremden Leben. Sie bewohnt plötzlich eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Doch bald findet sie heraus, dass ihr Körper nur zu einem Zweck gemietet wurde – um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss …

Geschrieben von um 21:08 Uhr.