Freitag, 08. April 2016

Rezension: Die Murdstone-Trilogie (Mal Peet)

Piper
Kartoniert, 320 Seiten
ISBN: 978-3-492-28069-3
12,99 €

eBook, 9,99 €
ISBN: 978-3-492-97160-7

Ein kurzer Einblick

Philip Murdstone hasst Fantasy. Als ihm seine Literaturagentin empfiehlt gleich eine Fantasy-Trilogie zu schreiben, vernebelt er seinen Verstand mit Alkohol. Ja, Philip hat Geldprobleme, aber Fantasy schreiben? Im Suff begegnet er dem Kobold Pocket, der ihm einen Fantasyroman halluziniert. Es soll ein weltweiter Bestseller werden. Als Pocket ihm erneut erscheint und ihn an den Deal erinnert, kann Philip sich nicht mehr daran erinnern.

Geschrieben von um 16:37 Uhr.