Samstag, 08. Dezember 2012

Rezension: Wasser für die Elefanten (Sara Gruen)

Rowohlt Verlag
Taschenbuch, 412 Seiten
ISBN: 978-3-499-25602-8
8,99 €

Ein kurzer Einblick

Mitten in der Wirtschaftskrise der 1930er Jahre wird das Leben des Tiermedizinstudenten Jacob Jankowski schwer erschüttert. Nun völlig auf sich allein gestellt, ergattert er fast zufällig einen Job beim Zirkus. Als Tierarzt hat er dort fortan nicht nur mit der Elefantendame Rosie viel zu tun. Doch wird er von der Kunstreiterin Marlena abgelenkt. Diese ist allerdings mit dem schizophrenen Dompteur August verheiratet …

Geschrieben von um 15:48 Uhr.