Donnerstag, 20. Dezember 2012

Rezension: Das Leben der Anne Frank – Eine grafische Biografie (Ernie Colon, Sid Jacobson)

Carlsen
Hardcover, 160 Seiten
ISBN: 978-3-551-79185-6
16,90 €

Ein kurzer Einblick

Anne Frank ist eine der bekanntesten historischen Personen des 20. Jahrhunderts. Durch ihr Tagebuch hat sie ihr Leben einem großen Publikum nähergebracht und ist unvergessen. Im Auftrag des Anne-Frank-Museum in Amsterdam haben Sid Jacobson und Ernie Colón die erste umfassende grafische Biografie Anne Franks geschaffen. Angefangen mit der Heirat ihrer Eltern, über Annes erste Lebensjahre in Frankfurt, das Aufkommen des Nationalsozialismus, die Emigration nach Amsterdam, die Jahre im Versteck bis hin zu ihrem tragischen Tod im KZ Bergen-Belsen, der exemplarisch für Millionen Schicksale steht. Diese grafische Biografie ist jetzt schon die wichtigste des Jahres.

Geschrieben von um 12:02 Uhr.