Sonntag, 26. August 2018

Neuerscheinung: Der Outsider (Stephen King)

Liebe Leserinnen und Leser,

ab morgen liegt das neueste Werk des Bestseller-Autors Stephen King in den deutschen Buchläden für euch bereit: Der Outsider. Im Roman wird im Stadtpark von Flint City die geschändete Leiche eines 11-jährigen Jungen gefunden. Die Beweise deuten auf einen unbescholtenen Bürger, den Englischlehrer und Coach der Jugendbaseballmannschaft, Terry Maitland. Bei den Ermittlungen werden weitere schreckliche Dinge festgestellt, aber es ergeben sich auch Ungereimtheiten. Die Auflösung des Falls ist dann eine große Überraschung…

Heyne
Hardcover, 752 Seiten
ISBN: 978-3-453-27184-5
26,00 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Geschrieben von um 20:45 Uhr.
Donnerstag, 02. Juni 2016

Rezension: Der Dunkle Turm 8. Wind (Stephen King)

Heyne
Hardcover, 416 Seiten
ISBN: 978-3-453-26794-7
19,99 €

eBook, 8,99 €
ISBN: 978-3-641-08323-6

Ein kurzer Einblick

Roland Deschain und seine Gefährten werden auf dem Weg nach Donnerschlag von einem Stoßwind überrascht. In einer verlassen Hütte finden sie Zuflucht. Roland erzählt eine seiner Jugendgeschichten, in der er in Debaria grausame Morde aufklären muss. Ein Fellmann soll es gewesen sein. Ein Junge sah das Monster und überlebte nur mit Glück. Gemeinsam mit Jamie DeCurry geht Roland den blutigen Spuren nach.

Geschrieben von um 14:38 Uhr.
Dienstag, 17. Mai 2016

Rezension: Omi (Stephen King)

Heyne
eBook, 0,99 €
ISBN: 978-3-641-19340-9

Ein kurzer Einblick

Georges großer Bruder ist im Krankenhaus. Während Mutter ihn besucht, soll er auf seine übergewichtige, blinde Großmutter aufpassen. Seine stete Furcht aus Kindheitstagen vor der Frau versucht er zu verstecken, doch letztendlich holt ihn die Angst ein. Nicht unbegründet, denn als Omi stirbt, erhebt sich das Grauen.

Geschrieben von um 14:44 Uhr.
Sonntag, 17. April 2016

Rezension: Der Dunkle Turm 7. Der Turm (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 1024 Seiten
ISBN: 978-3-453-43161-4
11,99 €

eBook, 9,99 €
ISBN: 978-3-89480-395-7

Ein kurzer Einblick

Roland Deschain aus Gilead aus der Linie des Eld ist der letzte Revolvermann von Mittwelt. Endlich vor dem Turm angekommen, endet seine langjährige Reise. Hier in der Mitte aller Welten, ruht das Fundament des Turms auf den Balken. Oben auf einem zahlreichen Balkone, residiert der Scharlachrote König. Er ist das allerletzte Hindernis, bevor Roland den Turm erklimmen kann. Unterdessen singen die Rosen des Can‘-Ka No Rey ihr ewiges Lied.

Geschrieben von um 14:36 Uhr.
Dienstag, 05. Mai 2015

Rezension: Der Dunkle Turm 6. Susannah (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 496 Seiten
ISBN: 978-3-453-43103-4
9,99 €

eBook, 8,99 €
ISBN: 978-3-641-02560-1

Ein kurzer Einblick

Ein Balken des Dunklen Turms bricht und die Welt erbebt. Roland und seine Freunde erkennen, dass ihnen die Zeit davonläuft. Während Roland und Eddie das Ka zu Antiquar Tower ruft, versuchen Jake und Callahan Susannah zu retten, die bald Mias Kind gebären wird.

Geschrieben von um 14:34 Uhr.
Montag, 28. April 2014

Rezension: Der Dunkle Turm 5. Wolfsmond (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 960 Seiten
ISBN: 978-3-453-53023-2
10,95 €

Ein kurzer Einblick

Alle 20 Jahre fallen die Wölfe Kinder raubend über die Calla Bryn Sturgis einher. Machtlos sehen die Folken mit an, wie die Entführten als Idioten zurückkehren und zu kaum mehr zu gebrauchen sind, als den Pflug über den Acker zu ziehen. Gerade recht kommen Roland und sein Ka-Tet in der Calla an, denn Andy, der Kurrierroboter hat den nächsten Angriff der Wölfe verkündet.

Geschrieben von um 14:32 Uhr.
Montag, 23. Dezember 2013

Rezension: Carrie (Stephen King)

Bastei Lübbe
Taschenbuch, 318 Seiten
ISBN: 978-3-404-16958-0
9,99 €

Ein kurzer Einblick

Carrie ist die Strafe Gottes. Carrie ist das personifizierte Böse mit dem Gott ihre Mutter quält. Carries Mutter ist fanatisch und ihre Tochter muss darunter leiden. In der Schule wird sie gehänselt und von niemandem als das nette Mädchen anerkannt. Als sie vom beliebtesten Jungen der Highschool zum Abschlussball eingeladen wird, ahnt keiner ihrer Mitschüler, dass das so unschuldige Mädchen die Stadt in Schutt und Asche legen wird. Carrie entfesselt die Hölle auf Erden …

Geschrieben von um 14:42 Uhr.
Mittwoch, 05. Juni 2013

Rezension: Die Arena (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 1296 Seiten
ISBN: 978-3-453-43523-0
12,99 €

Ein kurzer Einblick

Es scheint ein normaler Tag in der Kleinstadt Chester´s Mill im US-Staat Maine zu sein. Die Bewohner gehen ihren gewohnten Tätigkeiten nach. Einer ist der Irak Veteran Dale Barbara (genannt Barbie), der, nachdem er sich bei einer Auseinandersetzung mit dem Sohn des mächtigsten Mannes der Stadt wortwörtlich eine blutige Nase geholt hat, die Stadt nur noch verlassen will.
Da passiert es: Ein kleines Flugzeug stößt mit einer unsichtbaren Barriere zusammen und nichts ist mehr so, wie es war. Familienmitglieder werden von der Barriere voneinander getrennt, dutzende von Vögeln fliegen gegen sie, Tiere und Menschen, die sich an der Grenzlinie der Barriere befinden, werden buchstäblich zerteilt.
Während die Regierung dem Problem ohnmächtig gegenübersteht, nutzt der Autohändler Big Jim Rennie die Angst und Verunsicherung der Bewohner Chester´s Mills aus, um seinen Würgegriff um die Stadt noch enger zu ziehen.
Neben seinem Autohandel ist Big Jim auch als Hersteller und Verkäufer von Drogen tätig. Von Macht besessen sieht er in der Kuppel seine Chance, mehr Macht über die Stadt zu bekommen, als er sich je vorstellen konnte.
Die Situation spitzt sich weiter zu, als Lebensmittel und Strom knapp werden. Irgendwann suchen die verzweifelten Menschen nach einem Sündenbock. Dass Barbie vom Präsidenten der USA persönlich wieder in die Armee aufgenommen und zum Colonel befördert wird, um Recht und Ordnung in Chester´s Mill aufrecht zu erhalten, hilft wenig. Auch weil Big Jim noch eine Rechnung mit ihm offen hat …

Geschrieben von um 14:40 Uhr.
Samstag, 20. April 2013

Rezension: Road Rage (Joe Hill, Richard Matheson, Stephen King)

Panini Comics
Softcover, 100 Seiten
ISBN: 978-3862013661
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Ein Truck, eine Motorrad-Gang und ein Highway im Nirgendwo. Stephen King und Joe Hill entwerfen mit den Zeichnungen von Nelson Daniel einen Horrortrip, der nur einen Ausweg kennt: ‚Full Throttle‘ – Vollgas geben, bis es Tote gibt. Nur einer kann gewinnen; Trucker oder Biker-Gang.

Geschrieben von um 12:56 Uhr.
Dienstag, 26. März 2013

Rezension: Der Dunkle Turm 4. Glas (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 992 Seiten
ISBN: 978-3-453-87559-3
10,99 €

Ein kurzer Einblick

Verrat und Intrige, Treue und Liebe sollen die Schlagwörter sein, die »Glas« ein Gesicht geben. Rolands Weg führt ihn in die Baronie Mejis, in der er seine erste und letzte große Liebe, aber auch John Farson begegnet – John Farson, der einen Krieg gegen Innerwelt anzettelt. Ihm zur Hand stehen die grausamen Waffen des alten Volkes.

Geschrieben von um 14:31 Uhr.