Samstag, 09. Februar 2019

Rezension: Fischmund (Malte S. Sembten, Uwe Voehl)

Edition Cthulhu Libria
Hardcover, 134 Seiten
Keine ISBN
vergriffen

Ein kurzer Einblick

Peter hat ein Haus in Fischmund gekauft. Anwalt und Freund Ben hilft ihm, das heruntergekommene Gemäuer zu renovieren. Schon bei ihrer Ankunft im Dorf, schlägt ihnen ein widerwärtiger Geruch nach ranzigem Fisch in die Nase. Als Ben dann auch noch ein Labyrinth unter dem Anwesen entdeckt, das sich scheinbar unter dem ganzen Dorf erstreckt, und ihn Visionen in seinen Träumen plagen, ahnt er, dass etwas Fürchterliches geschehen wird. Auch das Verhalten seines Freundes Peter macht ihm Sorgen.

Geschrieben von um 20:06 Uhr.
Mittwoch, 16. April 2014

Rezension: Horror Factory 15. Necroversum 2. Der Friedhof (Uwe Voehl)

Bastei-Lübbe Digital
eBook, 1,99 €
ISBN: 978-3-8387-4762-0

Bastei Lübbe Digital
Audio-Download, 1,49 €
ISBN: 978-3-8387-7296-7

Ein kurzer Einblick

Ein idyllisches Dorf. Die Vorbereitungen zur Housewarming-Party sind in vollem Gange. Der Strom fällt aus. Goebbels hält eine Rede im Radio. Ein übler Scherz der seltsamen Nachbarn von Gegenüber? Die stahlhelmtragenden Typen belehren Suse schnell eines besseren. Sie flüchtet aus dem Dorf, dessen Bewohner verrückt geworden sind, und sieht wie Jagdbomber den Angriff auf das Dorf eröffnen.

Geschrieben von um 16:44 Uhr.
Mittwoch, 07. August 2013

Rezension: Horror Factory 5. Necroversum 1. Der Riss (Uwe Voehl)

Bastei-Lübbe Digital
eBook, 1,49 €
ISBN: 978-3-8387-4644-9

Bastei Lübbe Digital
Audio-Download, 1,49 €
ISBN: 978-3-8387-7232-5

Ein kurzer Einblick

Die Todesboten mischen sich in Köln unter die Karnevalisten. In Paris verschwindet für ein paar Minuten der Eiffelturm. Ein Schatten zieht auf, mysteriöse Ereignisse bahnen sich an: Das Necroversum öffnet seinen Schlund, speit das Böse aus. Syriah, ein gefallener Engel, und Beppo der Trauerclown sind die Ersten, die sich einer beginnenden Apokalypse stellen …

Geschrieben von um 16:42 Uhr.