Donnerstag, 12. April 2018

Kinostart: Das etruskische Lächeln

Liebe Leserinnen und Leser,

José Luis Sampedro war ein spanische Schriftsteller, Wirtschaftswissenschaftler und Humanist. Der Autor ist im Jahr 2013 verstorben. Sein Roman „Das etruskische Lächeln“ ist 1985 erschienen. Die Verfilmung des sechsfachen Oscarpreisträgers und Produzenten Arthur Cohn startet heute in den Kinos.

Es ist die bewegende Geschichte eines grantigen alten Mannes, der aus gesundheitlichen Gründen die schottische Insel verlässt, um zu seinem Sohn nach San Francisco zu ziehen. Dort lernt er nicht nur seinen Enkel kennen, sondern auch die Fähigkeit zu schätzen, das Leben als eben jenes zu lieben: Liebe, Mitgefühl und Schmerz. Das Lächeln ist schöner als der Tod.

Filmhomepage auf Constantin Film
Verlagswebsite zum Roman

Geschrieben von um 20:20 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

5 + 5 =