Donnerstag, 24. Mai 2018

Kinostart: Ein Leben

Liebe Leserinnen und Leser,

nach der gleichnamigen Novelle von Guy de Maupassant kommt heute „Ein Leben“ in die Kinos: Darin geht es um die junge Landadelige Jeanne (Judith Chemla), welche 1819 in der Normandie lebt. Nach der Klosterschule kehrt sie in ihr Elternhaus zurück (Jean-Pierre Darroussin als ihr Vater Baron Simon-Jacques Le Perthuis des Vauds und Yolande Moreau als ihre Mutter Adélaïde). Bald heiratet Jeanne den stattlichen Vicomte Julien de Lamare (Swann Arlaud), doch sie muss bald feststellen, dass das Eheleben mit ihm sehr bedrückend und deutlich weniger romantisch ist, als sie es sich bislang ausgemalt hat…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 20:08 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

dreizehn + 8 =