Donnerstag, 30. August 2018

Kinostart: Kindeswohl, Grüner wird’s nicht und Asphaltgorillas

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute kommen wieder drei Verfilmungen in unsere Kinos. Den Anfang macht „Kindeswohl“ nach einem Roman von Ian McEwan. Darin geht es um die Richterin Fiona May (Emma Thompson), die aufgrund ihrer Arbeit Probleme mit ihrem Mann Jack (Stanley Tucci) hat. Dann bekommt sie den Fall des an Leukämie erkrankten Adam Henry (Fionn Whitehead), der als Zeuge Jehovas Bluttransfusionen ablehnt, obwohl ihm diese das Leben retten könnten.

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Nach dem Roman von Jockel Tschiersch läuft zudem „Grüner wird’s nicht“ an. Es geht um den Gärtner Schorsch (Elmar Wepper) der es liebt, mit seinem Doppeldecker zu fliegen. Seine Ehe und das Verhältnis zu seiner Tochter Miriam laufen nicht gut und als ein Gerichtsvollzieher sein geliebtes Flugzeug pfänden will, setzt er sich hinein und fliegt einfach davon. Damit beginnt das größte Abenteuer seines Lebens…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Und zu guter Letzt kommt mit „Asphaltgorillas“ noch die Verfilmung der Kurzgeschichte „Der Schlüssel“ von Ferdinand von Schirach in die Kinos. In Berlin werden Frank (Jannis Niewöhner), Atris (Samuel Schneider), der Unterweltboss El Kaitar (Kida Khodr Ramadan), die Diebin Marie (Ella Rumpf), zwei Lamborghinis und ein Dobermann zusammengeworfen. Was wird wohl passieren, wenn der Dobermann besagten Schlüssel frisst?

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 12:26 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

1 × vier =