Donnerstag, 31. Mai 2018

Kinostart: Letztendlich sind wir dem Universum egal

Liebe Leserinnen und Leser,

auch diese Woche kommt wieder eine Verfilmung in die Kinos: Nach einem Roman von David Levithan erleben die Kinobesucher die 16-Jährige Rhiannon (Angourie Rice), welche bislang ein ganz normales Leben geführt hat. Als sie sich jedoch in eine Seele namens A verliebt, die jeden Tag in den Körper eines anderen 16-jährigen Mädchens oder Jungens schlüpft, ist es für die Teenagerin sehr schwer, A jeden Tag wiederzufinden. Doch die beiden spüren eine enge Verbindung zueinander und wollen sich nicht aus den Augen verlieren…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 09:06 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

1 + 11 =