Montag, 02. Juli 2018

Kinostart: Meine teuflisch gute Freundin

Liebe Leserinnen und Leser,

seit dem 28.06. läuft bereits die Verfilmung von Hortense Ullrichs Kinderbuch „Meine teuflisch gute Freundin“ in den Kinos. Darin geht es um Lilith (Emma Bading), die als Teenager Tochter des Teufels (Samuel Finzi) mehr tun möchte, als sich die ganze Zeit in der Hölle zu langweilen. Sie möchte hinaus in die richtige Welt und so richtig fiese Sachen machen. Was passiert? Der obligatorische Deal mit dem Teufel: Schafft sie es innerhalb einer Woche, einen guten Menschen zum Bösen zu verführen, darf sie in der Menschenwelt bleiben und wenn nicht, geht’s zurück in die Hölle. Ihr ausgesuchtes Ziel ist Greta Birnstein (Janina Fautz), welche herzensgut ist und Lilith schnell Kopfschmerzen bereitet. Und da ist auch noch ein Junge in der Schule, der sie bald von ihrer Mission ablenkt…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 21:47 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

zwölf − 11 =