Donnerstag, 16. Mai 2019

Kinostart: The Silence + Breakthrough: Zurück ins Leben

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute könnt ihr die Verfilmung des gleichnamigen Horrorromans von Tim Lebbon in den Kinos erleben. Es geht um Fledermäuse. Doch nicht irgendwelche, sondern um Tiere, die von Parasiten befallen wurden und dadurch auf Menschenjagd gehen – angelockt von den aller kleinsten Geräuschen. Die gehörlose Teenagerin Ally (Kiernan Shipka) und ihre Familie versuchen, der Katastrophe zu entkommen und fliehen in einen Wald. Doch wenn die Apokalypse droht, wenden sich meist auch die letzten Überlebenden gegeneinander…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

Nach dem Roman „Auf dünnem Eis“ von Joyce Smith läuft ab heute noch eine Verfilmung an. Darin geht es um eine Familientragödie, die die Autorin erlebt und in ihrem Roman niedergeschrieben hat: Der 14-jährige Adoptivsohn von Joyce (Chrissy Metz) und Brian Smith (Josh Lucas), John (Marcel Ruiz), bricht auf dem Eis des zugefrorenen Missouri Lake ein und kann erst nach 15 Minuten aus dem Wasser gezogen werden. Die Wiederbelebungsmaßnahmen bringen nichts – er ist klinisch tot. Doch das weigert sich seine Mutter zu glauben und betet an seinem Totenbett. Und tatsächlich fängt sein Herz wieder an zu schlagen…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

 

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 20:25 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

14 + 17 =