Freitag, 12. Januar 2018

Neuerscheinung: Wolfswut (Andreas Gößling)

Liebe Leserinnen und Leser,

gemeinsam mit Michael Tsokos schrieb Andreas Gößling die Bestseller „Zerbrochen“, „Zerfetzt“ und „Zerschunden“. Fantasy-Leser kennen den Autor vom Roman „Der Ruf der Schlange“. Mit „Wolfswut“ ist ein True-Crime-Thriller erschienen, in dem der Autor einen deutschen Serienkiller verarbeitet.

In der Garage ihres verstorbenen Vaters findet Lotte in Fässern zerstückelte Frauen. Dabei war ihr Vater ein geselliger und künstlerischer Mann, dem kein Verbrechen zuzurechen war. Zur gleichen Zeit geschieht ein weiter Mord an einem 16-jährigen Jungen; ein Mord, der die identische Handschrift trägt.

Droemer Knaur
Klappenbroschur, 825 Seiten
ISBN: 978-3-426-52132-8
14,99 €

eBook, 12,99 €
ISBN: 978-3-426-44462-7

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Geschrieben von um 09:00 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

zehn − eins =