Sonntag, 21. Juli 2019

News: 120. Geburtstag: Ernest Hemingway

Liebe Leserinnen und Leser,

heute jährt sich der Geburtstag des bekannten amerikanischen Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Ernest Hemingway zum 120. Mal. Hemingway wird in Illinois geboren. Während des Ersten Weltkriegs verpflichtet er sich als  Fahrer von Sanitätstransportern und wird schwer verletzt. Die Erfahrungen des Ersten Weltkrieges beeinflussen in der Folge sein schriftstellerisches Werk. Nach dem Krieg geht er nach Paris und wird dort Auslandskorrespondent. 1926 veröffentlicht er seinen ersten bekannten Roman „Fiesta“. 1937 berichtet er als Kriegsreporter von dem Spansichen Bürgerkrieg. Von dort zieht es ihn weiter nach Kuba. 1944 nimmt er schließlich auch am Zweiten Weltkrieg teil. Eines seiner bekanntesten Werke, „Der alte Mann und das Meer“, veröffentlicht er 1952. Ein Jahr später bekommt er den Pulitzer-Preis verliehen und 1954 den Nobelpreis für Literatur. Hemingway leidet an Depressionen. 1961 erschießt er sich in seinem Haus in Idaho in den USA.

Quelle

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 17:28 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

13 − 12 =