Sonntag, 15. April 2018

News: 175. Geburtstag: Henry James

Liebe Leserinnen und Leser,

heute jährt sich der Geburtstag des amerikanischen Schriftstellers Henry James zum 175. Mal. James wurde als Sohn eines Intellektuellen mit irischer Abstammung in New York geboren und wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf. Nach seinem Studium verfasste er Beiträge für Zeitschriften und schrieb unter anderem Kurzgeschichten und Kritiken. 1871 erschien „Watch und Ward“ als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift „The Atlantic Monthly“. 1875 folgte dann sein erster Roman „Roderick Hudson“. Danach schrieb er regelmäßig weitere Romane, wie „Daisy Miller“, „Washington Square“, „The Portrait of a Lady“ oder „The Turn of the Screw“. James lebte ab 1869 vor allem in Europa . 1877 siedelte er nach London und wurde britischer Staatsbürger. Er starb am 28. Februar 1916 in London.

Quelle

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 10:52 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

neun + 1 =