Sonntag, 12. August 2018

News: Veranstaltungen im August und September bei Lehmanns in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

Lehmanns Sommerpause ist vorbei und ihr könnt euch wieder auf unzählige Veranstaltungen freuen:

Veranstaltungsort: Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig

Montag, 27.08.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 4 €/ 3 €
Hörspielabend von und mit Hermann Bohlen „Schweine-Heinz“

Samstag, 01.09.2018
Beginn: 17.00 Uhr, Eintritt: frei
Zwergenkonzert – Kindern klassische Musik näher bringen: Das Gewandhaus Orchester präsentiert Duette aus „Die Zauberflöte“ mit Johanna Schlag (Flöte) und Gundel Jannemann-Fischer (Oboe). Moderiert von Julia Deutsch. (Für Kinder ab 5 Jahren.)

Dienstag, 04.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 18 €/ 15 €
Autorenlesung: Christoph Hein mit „Verwirrnis“

Mittwoch, 12.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/ 6 €
Autorenlesung: Hanno Rauterberg mit „Wie frei ist die Kunst?“

Donnerstag, 13.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 10 €/ 8 €
Autorenlesung: Gabriella Engelmann mit „Strandkorbträume“

Dienstag, 18.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/ 6 €
Workshop: Uma Ulrike Reichelt mit „Schnell und sicher ins Burnout – 5 Glücksgesetze, die Sie missachten müssen, um schnell alt, krank und unglücklich zu werden“

Freitag, 21.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/ 6 €
Autorenlesung: Julia Jessen mit „Die Architektur des Knotens“

Montag, 24.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 10 €/ 8 €
Autorenlesung: Yael Adler mit „Darüber spricht man nicht“

Donnerstag, 27.09.2018
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/ 6 €
Autorenlesung: Gert Loschütz mit „Ein schönes Paar“

 

Quelle

Mit diesen Veranstaltungen wünschen wir euch wieder viel Spaß.

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 10:43 Uhr.
Donnerstag, 09. August 2018

Kinostart: Sauerkrautkoma, Deine Juliet und Meg

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute kommen gleich drei Buchverfilmungen in die Kinos. In „Sauerkrautkoma“ nach Rita Falk wird der Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) nach München versetzt. Dabei wird das Auto seines Vaters geklaut und taucht ein paar Tage später mit einer Leiche im Kofferraum wieder auf…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Nach dem Briefroman von Mary Ann Shaffer und Annie Barrows startet heute ebenfalls „Deine Juliet“. Darin geht es um die Londoner Schriftstellerin Juliet Ashton (Lily James), die nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges einen Brief mitsamt Einladung von dem Buchclub „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ der Kanalinsel Guernsey erhält. Entschlossen macht sie sich auf den Weg, um das Geheimnis dieses Clubs zu lüften.

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Weiterhin schwimmt ab heute „Meg“, nach der Verfilmung des Bestsellers von Steve Alten aus dem Jahr 1997, in unseren Kinosälen. Meg ist dabei ein riesiger Megahai, der eigentlich ausgestorben sein sollte. Das stört den Hai aber nicht und er sucht sich munter was zu beißen. Der chinesische Meeresforscher Dr. Zhang (Winston Chao) engagiert daraufhin einen unehrenhaft entlassenen Tiefseetaucher und Spezialisten für Rettungsmissionen, Captain Jonas Taylor (Jason Statham), der dem Megalodon den Kampf ansagt…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 10:33 Uhr.
Donnerstag, 02. August 2018

Kinostart: Grenzenlos

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute kommt die Verfilmung von J. M. Ledgards „Submergence“ in unsere Kinos. Darin geht es um die Biomathematikerin Danny Flinders (Alicia Vikander) und dem Geheimdienstler James More (James McAvoy), die sich zufällig in einem Hotel in der Normandie treffen und sich ineinander verlieben. Doch beide haben auch ihre jeweiligen Leben: Er muss auf eine gefährliche Mission nach Afrika und sie auf den Grund des Meeres, um eine ihrer Theorien zu beweisen. Werden die beiden sich wieder begegnen?

Weitere Informationen findet ihr hier:

Offizielle Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 09:44 Uhr.
Donnerstag, 26. Juli 2018

Kinostart: Papillon

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute kommt die Neuverfilmung des Filmklassikers von 1973 nach dem autobiografischen Roman von Henri Charrière in unsere Kinos. Der Dieb Papillon (Charlie Hunnam) wird Anfang der 1930er Jahre für einen Mord angeklagt und zur lebenslangen Haft in der südamerikanischen Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verurteilt. Auf dem Weg dorthin lernt er den Fälscher Louis Dega (Rami Malek) kennen und wird zu dessen Freund. Gemeinsam planen sie die Flucht, doch das wird nicht einfach werden…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 12:31 Uhr.
Dienstag, 24. Juli 2018

Neuerscheinung: Die Liebe schreibt die schönsten Geschichten (Jo Platt)

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute wird die Liebe auf den Kopf gestellt: Die Bestsellerautorin Grace kann nach ihrer Scheidung selbst keine Liebesromane mit Happy Ends mehr schreiben. Noch dazu fährt ihre Haushaltshilfe für einige Zeit nach Spanien und benötigt eine Vertretung. Um ihrem Leben neuen Schwung zu verschaffen, vertritt Grace sie und landet promt im Haus des reichen und gut aussehenden James. Ist sie plötzlich selbst in einer ihrer Geschichten gelandet?

rororo
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN: 978-3-499-29163-0
9,99 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-644-40333-8

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Geschrieben von um 13:18 Uhr.
Donnerstag, 05. Juli 2018

Filmkritik: True Blood – I. Staffel

12 Episoden à ca. 50 min Spielzeit inklusive einem extra langen Auftakt Strange Love. Das ist das Grundgerüst der I. Staffel „True Blood“. Diese HBO-Verfilmung wurde von Alan Ball nach dem ersten Roman „Dead until Dark“ von Charlaine Harris’ Romanserie um die Kellnerin Sookie Stackhouse geschaffen, welche als Telepathin alle Hände voll zu tun hat, um nicht ständig unbeabsichtigt die intimsten Geheimnisse ihrer Mitmenschen mit anhören zu müssen. Da japanische Wissenschaftler vor einiger Zeit synthetisches Blut entwickelt haben und die am Rande der Gesellschaft versteckt lebenden Vampire damit jetzt nicht länger Menschen beißen müssen, um zu überleben, kommt ein solcher auch in die Bar, in der Sookie arbeitet. Da sie die Gedanken von Vampir Bill nicht hören kann, ist sie gleich von ihm angezogen und beginnt eine Beziehung mit ihm. Doch damit macht sie sich nicht nur Freunde.

Weiterlesen

Geschrieben von um 22:41 Uhr.
Montag, 02. Juli 2018

Kinostart: Meine teuflisch gute Freundin

Liebe Leserinnen und Leser,

seit dem 28.06. läuft bereits die Verfilmung von Hortense Ullrichs Kinderbuch „Meine teuflisch gute Freundin“ in den Kinos. Darin geht es um Lilith (Emma Bading), die als Teenager Tochter des Teufels (Samuel Finzi) mehr tun möchte, als sich die ganze Zeit in der Hölle zu langweilen. Sie möchte hinaus in die richtige Welt und so richtig fiese Sachen machen. Was passiert? Der obligatorische Deal mit dem Teufel: Schafft sie es innerhalb einer Woche, einen guten Menschen zum Bösen zu verführen, darf sie in der Menschenwelt bleiben und wenn nicht, geht’s zurück in die Hölle. Ihr ausgesuchtes Ziel ist Greta Birnstein (Janina Fautz), welche herzensgut ist und Lilith schnell Kopfschmerzen bereitet. Und da ist auch noch ein Junge in der Schule, der sie bald von ihrer Mission ablenkt…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 21:47 Uhr.
Dienstag, 26. Juni 2018

Neuerscheinung: Ein Leben aus leuchtenden Tagen (Laura Barnett)

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erscheint der zweite Roman der britischen Autorin Laura Barnett in den Buchläden. Darin erzählt sie die Geschichte der Sängerin und Songwriterin Cass Wheeler, die nach über drei Jahrzehnten Karriere einfach aus der Öffentlichkeit verschwindet und erst nach 10 Jahren wieder auftaucht, um mit all ihren bisherigen Liedern eine Reise in ihre Vergangenheit anzutreten…

Kindler Verlag
Hardcover, 557 Seiten
ISBN: 978-3-463-40693-0
19,95 €

eBook, 16,99 €
ISBN: 978-3-644-30020-0

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Geschrieben von um 13:48 Uhr.
Donnerstag, 14. Juni 2018

Kinostart: Vom Ende einer Geschichte

Liebe Leserinnen und Leser,

nach dem gleichnamigen Bestseller von Julian Barnes kommt ab heute „Vom Ende einer Geschichte“ in die Kinos. Darin geht es um Tony Webster (Jim Broadbent), welcher glücklich geschieden ist und ein zurückgezogenes, ereignisloses Leben führt. Vor vielen Jahren waren er und die Studentin Veronica ein Paar, bis sie sich überraschend für seinen besten Freund Adrian entschied. Als Adrian Selbstmord beging, gelangte dessen Tagebuch über Veronicas Mutter Sarah (Emily Mortimer) in Tonys Besitz und dessen Inhalt stellt plötzlich sein ganzes Leben auf den Kopf. Und dann trifft er nach all den Jahren auch Veronica (Charlotte Rampling) wieder…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 11:55 Uhr.
Donnerstag, 07. Juni 2018

Kinostart: Goodbye Christopher Robin

Liebe Leserinnen und Leser,

der Film, der ab heute in den Kinos läuft, ist keine Literaturverfilmung. Doch er erzählt die Geschichte über die Entstehung der Abenteuer von „Pu der Bär“ nach A. A. Milne, mit welchen unzählige Kinder aufgewachsen sind und auch noch heute im Fernsehen regelmäßig die Kinder begeistern.
Alan Alexander Milne (Domhnall Gleeson) kehrt nach dem Ersten Weltkrieg als gebrochener Mann zurück. Er zieht sich mit seiner Frau Daphne (Margot Robbie) und seinem kleinen Sohn Christopher Robin (Will Tilston) aufs Land zurück und erfindet bald fantasievolle Geschichten über die Stofftiere seines Sohnes…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 14:30 Uhr.