Montag, 05. August 2019

Rezension: Seelensterne (Susanne Ertl)

Rabenwald Verlag
Taschenbuch, 454 Seiten
ISBN: 978-3964432643
11,99 €

Ein kurzer Einblick

In „Seelensterne“ sind die vier Einzelbände „Schneestern Trean – Wenn Sterne verblassen“, „Blütenstern Aleya – Wenn Sterne untergehen“, „Sonnenstern Keron – Wenn Sterne sich erheben“ und „Nebelstern Milena – Wenn Sterne erstrahlen“ vereint. Die Handlung spielt in der Stadt Lewara und deren Umgebung, welche das Zentrum des Gleichgewichtes zwischen Sternen und Nachtwanderern ist. Die Jägerin Namila ist eine von vielen, die dafür sorgen, dass das Gleichgewicht bestehen bleibt. Doch als persönliche Gefühle ins Spiel kommen, droht das empfindliche Gleichgewicht zu kippen und unaufhörlich bahnt sich ein Krieg zwischen den Fronten an, der das bisherige Leben in Lewara verändern wird.

Geschrieben von um 14:03 Uhr.
Donnerstag, 01. August 2019

Kinostart: Leberkäsjunkie und Benjamin Blümchen

Liebe Leserinnen und Leser,

nach Rita Falks gleichnamigen Roman startet heute der sechste Eberhofer-Krimi in unseren Kinos. Es gibt für den Dorf-Polizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wieder einen Mordfall zu klären. Doch auch privat ist es für ihn überaus turbulent, denn da seine Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) Zeit für sich braucht, muss er seinen kleinen Sohn mit zur Arbeit nehmen und fällt auch noch um, weil sein Cholesterinwert verrückt spielt – Fazit: Eine strikte Diät muss gehalten werden und Leberkäse ist ab sofort tabu!

Weitere Informationen findet ihr hier:
Filmhomepage Kino.de

Kaum ein Kind kennt nicht den sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen. Heute startet er in seiner ersten Realverfilmung in ein neues Abenteuer für die ganze Familie. Ihm zur Seite stehen dabei Otto (Manuel Santos Gelke), der Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) und der Tierpfleger Karl (Tim Oliver Schultz). Aber es dürfen natürlich auch die rasende Reporterin Karla Kolumna (Liane Forestieri) und der Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) nicht fehlen. Seid gespannt, was sie alle erwartet…

Weitere Informationen findet ihr hier:
Filmhomepage Kino.de

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 22:27 Uhr.
Dienstag, 02. Juli 2019

News: Veranstaltungen im Juli bei Lehmanns in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

bevor es in die Sommerpause geht, hat Lehmanns auch dieses Jahr wieder eine kleine Überraschung für alle Schüler vorbereitet, die mit einer 1 in Deutsch ihr Zeugnis vorzeigen:

Veranstaltungsort: Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig

Freitag, 05.07.2019 + Samstag, 06.07.2019
Beginn: 12 – 20 Uhr   + 10 – 20 Uhr
Note 1 in Deutsch: Kommt mit eurem Zeugnis vorbei und sucht euch eine Überraschung aus dem markierten Sortiment aus. (Nur solange der Vorrat reicht.)

 

Quelle

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß mit den ausgesuchten Büchern.

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 10:00 Uhr.
Dienstag, 18. Juni 2019

Rezension: Abenteuer an der Mecklenburgischen Ostsee. Lilly, Nikolas und das Geheimnis des Buddelschiffes (Sabrina Pohle - Illustratorin, Steffi Bieber-Geske)

Biber & Butzemann
Taschenbuch, 96 Seiten
ISBN: 978-3-942428-29-3
9,95 €

Ein kurzer Einblick

An einem Sonntagmorgen im April beschließen die Geschwister Lilly und Nikolas, gemeinsam mit ihren Eltern, auf einen Flohmarkt zu gehen. Jeder darf sich etwas aussuchen und als sich Nikolas ein Buddelschiff – ein Schiff in einer Glasflasche – kauft, sind alle vier begeistert von der detailierten Arbeit. Wie der Zufall so spielt, will die Familie in den Sommerferien an der Ostsee Urlaub machen und so fassen sie den Beschluss, herausfinden zu wollen, wer dieses Buddelschiff mit der Inschrift Möge dich dieses Schiff sicher zu uns nach Hause bringen gebaut hat. Gesagt, getan und so erleben die Vier in ihren Ferien nicht nur unterhaltsame und schöne Ausflüge, sondern spielen auch Detektive, um das Geheimnis dieses Flohmarktfundes zu lüften.

Geschrieben von um 20:44 Uhr.
Donnerstag, 13. Juni 2019

Kinostart: Britt-Marie war hier

Liebe Leserinnen und Leser,

nach dem gleichnamigen Romane aus der Feder des schwedischen Autors Fredrik Backman kommt heute „Britt-Marie war hier“ in unsere Kinos. Britt-Marie (Pernilla August) ist seit 40 Jahre eine fürsorgliche Haus- und Ehefrau. Doch als ihr Mann Kent (Peter Haber) aufgrund deines Herzinfarktes ins Krankenhaus muss und Britt-Marie dort auf seine Affäre trifft, trennt sie sich von ihm. Nunmehr allein auf sich gestellt, will sie sich einen Job suchen, doch in der Kleinstadt Borg erweist sich das als schwierig. Deshalb nimmt man, was man kriegt – und so wird Britt-Marie Fußballtrainerin im örtlichen Jugendzentrum…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

 

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

 

 

Geschrieben von um 13:19 Uhr.
Mittwoch, 05. Juni 2019

News: Veranstaltungen im Juni bei Lehmanns in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

im Juni gibt es dieses Mal nur drei Lesungen bei Lehmanns. Doch diese könnten nicht unterschiedlichere Themen haben:

Veranstaltungsort: Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig
Neu: Seit Januar 2019 wir an der Abendkasse eine Gebühr von zusätzlich 1€ erhoben.

Freitag, 14.06.2019
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 10 €/8 €
Autorenlesung & Gespräch: Die beiden Autorinnen Gabriella Engelmann und Marie Matisek plaudern über ihre Bücher „Schäfchenwolkenhimmel“ und „Unter dem Limonenhimmel“

Dienstag, 18.06.2019
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 10 €/8 €
Autorenlesung: Reinhard Remfort mit „Die Quantenmechanik des Dixi-Klos … und weitere physikalische Erkenntnisse von unterwegs“

Freitag, 28.06.2019
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/6 €
Autorenlesung: Christian E. Weißgerber mit „Mein Vaterland! Warum ich ein Neonazi war“

 

Quelle

Mit diesen Veranstaltungen wünschen wir euch wieder viel Spaß.

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 21:54 Uhr.
Donnerstag, 16. Mai 2019

Kinostart: The Silence + Breakthrough: Zurück ins Leben

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute könnt ihr die Verfilmung des gleichnamigen Horrorromans von Tim Lebbon in den Kinos erleben. Es geht um Fledermäuse. Doch nicht irgendwelche, sondern um Tiere, die von Parasiten befallen wurden und dadurch auf Menschenjagd gehen – angelockt von den aller kleinsten Geräuschen. Die gehörlose Teenagerin Ally (Kiernan Shipka) und ihre Familie versuchen, der Katastrophe zu entkommen und fliehen in einen Wald. Doch wenn die Apokalypse droht, wenden sich meist auch die letzten Überlebenden gegeneinander…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

Nach dem Roman „Auf dünnem Eis“ von Joyce Smith läuft ab heute noch eine Verfilmung an. Darin geht es um eine Familientragödie, die die Autorin erlebt und in ihrem Roman niedergeschrieben hat: Der 14-jährige Adoptivsohn von Joyce (Chrissy Metz) und Brian Smith (Josh Lucas), John (Marcel Ruiz), bricht auf dem Eis des zugefrorenen Missouri Lake ein und kann erst nach 15 Minuten aus dem Wasser gezogen werden. Die Wiederbelebungsmaßnahmen bringen nichts – er ist klinisch tot. Doch das weigert sich seine Mutter zu glauben und betet an seinem Totenbett. Und tatsächlich fängt sein Herz wieder an zu schlagen…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

 

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 20:25 Uhr.
Mittwoch, 01. Mai 2019

News: Veranstaltungen im Mai bei Lehmanns in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

heute haben wir frei, aber für den Rest des Monats sind bei Lehmanns wieder Veranstaltungen geplant. Lest selbst:

Veranstaltungsort: Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig
Neu: Seit Januar 2019 wir an der Abendkasse eine Gebühr von zusätzlich 1€ erhoben.

Donnerstag, 09.05.2019
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/6 €
Autorenlesung: Jana Simon mit „Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert“

Samstag, 11.05.2019
Beginn: 11.00 Uhr, Eintritt: 6 €/4 €
Autorenlesung: Katja Brandis mit „Khyona. Im Bann des Silberfalken“

Beginn: 15.00 Uhr, Eintritt: 6 €/4 €
Autorenlesung: Katja Brandis mit „Woodwalkers. Tag der Rache“

Donnerstag, 16.05.2019
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 12 €/10 €
Autorenlesung: Martin Walker mit „Menu surprise. Der elfte Fall für Bruno, Chef de police“

Dienstag, 21.05.2019
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 8 €/6 €
Autorenlesung: Prof. Dr. Achim Gruber mit „Das Kuscheltierdrama. Ein Tierpathologe über das stille Leiden der Haustiere“

 

Quelle

Mit diesen Veranstaltungen wünschen wir euch wieder viel Spaß.

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 16:22 Uhr.
Sonntag, 28. April 2019

Rezension: Wer ist die Schnecke Sam? (Jakub Szamałek, Maria Pawłowska)

Doppelgänger Verlag
Gebunden, 58 Seiten
ISBN: 978-3-9504403-0-0
13,95 €

Ein kurzer Einblick

Die kleine Schnecke Sam kommt in die Schule. Eigentlich freut sie sich sehr darüber und will viel lernen. Doch bereits am ersten Tag verkriecht sie sich beschämt in ihrem Schneckenhaus, denn im Gegensatz zu den anderen Tieren in ihrer Klasse weiß Sam nicht, ob sie ein Junge oder ein Mädchen ist. Von der Schulpädagogin bekommt die Schnecke dann die Aufgabe, mit verschiedenen Tieren im Wald zu reden und erstaunt stellt Sam fest, wie viele unterschiedliche Arten es gibt, sein Leben zu leben und eine Familie zu gründen.

Geschrieben von um 14:48 Uhr.
Donnerstag, 18. April 2019

Kinostart: Der Fall Collini

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute könnt ihr die Verfilmung von Ferdinand von Schirachs Justizroman in den Kinos sehen. Darin geht es um den Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek), der als Frischling einen Mordfall annimmt: Der italienische Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) soll den Industriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) getötet haben. Zu diesem Zeitpunkt weiß Leinen noch nicht, dass sich der Fall zu einem regelrechten Justizskandal entwickeln wird…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Filmhomepage Kino.de

 

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Euer Legimus-Team

Geschrieben von um 21:03 Uhr.