Donnerstag, 02. Juni 2016

Rezension: Der Dunkle Turm 8. Wind (Stephen King)

Heyne
Hardcover, 416 Seiten
ISBN: 978-3-453-26794-7
19,99 €

eBook, 8,99 €
ISBN: 978-3-641-08323-6

Ein kurzer Einblick

Roland Deschain und seine Gefährten werden auf dem Weg nach Donnerschlag von einem Stoßwind überrascht. In einer verlassen Hütte finden sie Zuflucht. Roland erzählt eine seiner Jugendgeschichten, in der er in Debaria grausame Morde aufklären muss. Ein Fellmann soll es gewesen sein. Ein Junge sah das Monster und überlebte nur mit Glück. Gemeinsam mit Jamie DeCurry geht Roland den blutigen Spuren nach.

Geschrieben von um 14:38 Uhr.
Sonntag, 17. April 2016

Rezension: Der Dunkle Turm 7. Der Turm (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 1024 Seiten
ISBN: 978-3-453-43161-4
11,99 €

eBook, 9,99 €
ISBN: 978-3-89480-395-7

Ein kurzer Einblick

Roland Deschain aus Gilead aus der Linie des Eld ist der letzte Revolvermann von Mittwelt. Endlich vor dem Turm angekommen, endet seine langjährige Reise. Hier in der Mitte aller Welten, ruht das Fundament des Turms auf den Balken. Oben auf einem zahlreichen Balkone, residiert der Scharlachrote König. Er ist das allerletzte Hindernis, bevor Roland den Turm erklimmen kann. Unterdessen singen die Rosen des Can‘-Ka No Rey ihr ewiges Lied.

Geschrieben von um 14:36 Uhr.
Dienstag, 05. Mai 2015

Rezension: Der Dunkle Turm 6. Susannah (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 496 Seiten
ISBN: 978-3-453-43103-4
9,99 €

eBook, 8,99 €
ISBN: 978-3-641-02560-1

Ein kurzer Einblick

Ein Balken des Dunklen Turms bricht und die Welt erbebt. Roland und seine Freunde erkennen, dass ihnen die Zeit davonläuft. Während Roland und Eddie das Ka zu Antiquar Tower ruft, versuchen Jake und Callahan Susannah zu retten, die bald Mias Kind gebären wird.

Geschrieben von um 14:34 Uhr.
Montag, 28. April 2014

Rezension: Der Dunkle Turm 5. Wolfsmond (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 960 Seiten
ISBN: 978-3-453-53023-2
10,95 €

Ein kurzer Einblick

Alle 20 Jahre fallen die Wölfe Kinder raubend über die Calla Bryn Sturgis einher. Machtlos sehen die Folken mit an, wie die Entführten als Idioten zurückkehren und zu kaum mehr zu gebrauchen sind, als den Pflug über den Acker zu ziehen. Gerade recht kommen Roland und sein Ka-Tet in der Calla an, denn Andy, der Kurrierroboter hat den nächsten Angriff der Wölfe verkündet.

Geschrieben von um 14:32 Uhr.
Dienstag, 26. März 2013

Rezension: Der Dunkle Turm 4. Glas (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 992 Seiten
ISBN: 978-3-453-87559-3
10,99 €

Ein kurzer Einblick

Verrat und Intrige, Treue und Liebe sollen die Schlagwörter sein, die »Glas« ein Gesicht geben. Rolands Weg führt ihn in die Baronie Mejis, in der er seine erste und letzte große Liebe, aber auch John Farson begegnet – John Farson, der einen Krieg gegen Innerwelt anzettelt. Ihm zur Hand stehen die grausamen Waffen des alten Volkes.

Geschrieben von um 14:31 Uhr.

Rezension: Der Dunkle Turm 1. Schwarz (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN 978-3-453-87556-2
7,95 €

Ein kurzer Einblick

Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt. Der Auftakt zur großen Saga jetzt in einer von Stephen King komplett überarbeiteten Fassung mit neuem Vorwort und neuer Einführung.

Geschrieben von um 14:21 Uhr.