Dienstag, 27. März 2018

Rezension: Die Magie der tausend Welten 3. Die Mächtige (Trudi Canavan)

Penhaligon
Hardcover, 704 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3107-2
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-20557-7

Ein kurzer Einblick

Das magische Artefakt Pergama – einst ein Mensch, von einem mächtigen Zauberer in ein Buch verwandelt – birgt das Wissen von Jahrtausenden zwischen den Seiten. Auf der Suche nach einem Zauber, der Pergama zurück in einen Menschen verwandelt, sieht Tyen die einzige Chance darin, einen Pakt mit Dahlie, dem ergebensten Diener des Raen, einzugehen.

Rielle lebt zurückgezogen in einer Welt, die Mosaike herstellt. Als die Vergangenheit sie einholt, flieht sie mit einer treuen Freundin und dem Gefäß des Raen an den Rand der Welten, in der Hoffnung, dass die Macht des Raen sie dort nicht finden wird. Ausgerechnet das Gefäß begibt sich in Feindeshand, um die Familie zu beschützen.

Geschrieben von um 19:54 Uhr.
Montag, 01. Februar 2016

Rezension: Die Magie der tausend Welten 2. Der Wanderer (Trudi Canavan)

Penhaligon
Hardcover, 704 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3106-5
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-15895-8

Ein kurzer Einblick

Das magische Artefakt Pergama – einst ein Mensch, von einem mächtigen Zauberer in ein Buch verwandelt – birgt das Wissen von Jahrtausenden zwischen den Seiten. Auf der Suche nach einem Zauber, der Pergama zurück in einen Menschen verwandelt, durchstreift Tyen die tausend Welten und geht einem Pakt mit dem mächtigsten Zauberer ein, dem Raen.

Rielle ist vom Engel Valhan Vergebung gewährt worden. Dieser bietet ihr ein Angebot an, das sie nicht ausschlagen kann. Als Künstlerin nimmt er sie mit in seine Welt. Als sie entdeckt, das Valhan mehr ist als er vorgibt zu sein, muss sie sich zwischen ihrem Glauben an den Engel und der Nutzung von Magie entscheiden. Es ist die Wahl, die ihr Leben für immer verändern wird.

Geschrieben von um 15:36 Uhr.
Dienstag, 18. November 2014

Rezension: Die Magie der tausend Welten 1. Die Begabte (Trudi Canavan)

Penhaligon
Hardcover, 672 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3105-8
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-12329-1

Ein kurzer Einblick

Das magische Artefakt Pergama – einst ein Mensch, von einem mächtigen Zauberer in ein Buch verwandelt – birgt das Wissen von Jahrtausenden zwischen den Seiten. Pergama könnte die Rettung für Tyens Welt bedeuten, wenn die Akademie fremdartige Ideen nicht direkt mit ketzerischem Gedankengut gleichsetzen würde.

Rielle ist es verboten Magie zu wirken. Es ist Diebstahl an den Engeln. Nur den männlichen Priestern ist es gestattet Magie zu wirken. Eines Tages wird Rielle hereingelegt, dazu gezwungen Magie zu benutzen. Sie muss sich zwischen Liebe, Familie und Priestern entscheiden – wie wird ihre Wahl ausgehen? Ein glückliches Leben steht dem Dasein als Befleckte gegenüber.

Geschrieben von um 15:33 Uhr.