Sonntag, 04. August 2013

Rezension: Dierk Gewesen 2. Dierk Gewesen und das Geheimnis von Glamour City (Christian Gailus)

Heyne
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN: 978-3-453-43642-8
8,99 €

Ein kurzer Einblick

Dierk Gewesen muss den Urlaub abbrechen. Predator, Terminator und Alien legen den Hamburger Flughafen in Schutt und Asche. Als dann auch noch eine weibliche Schönheit mit entzückenden Reizen seinen Kopf verdreht, steht die Welt abermals vor dem Abgrund. Die Blondine teleportiert Gewesen in die 80er Jahre, während der Superschurke Al Dente die Pläne zur Weltherrschaft mit Hauptsitz Hamburg in die Tat umsetzt.

Geschrieben von um 18:06 Uhr.
Freitag, 28. Dezember 2012

Rezension: Dierk Gewesen 1. Dierk Gewesen und die glorreichen Sechs (Christian Gailus)

Heyne
Taschenbuch, 320 Seiten
ISBN 978-3-453-43664-0
7,99 €

Ein kurzer Einblick

Dierk Gewesen ist Kommissar – Kommissar in der Hamburger Abteilung zur holistischen Durchleuchtung extrem seltsamer Delikte. Sein Aufgabengebiet ist nicht die Aufklärung des gestohlenen Küchenmessers der Oma, die Mordermittlung am geköpften Teddy oder des Drogenmissbrauchs an Versuchstieren. Dierk Gewesen nimmt nur die vertrackten Fälle an. Da ist zum Beispiel der Superverbrecher, der glaubt, die Erde sei hohl. Dass nebenbei Stadtteile Hamburgs der vollkommenen Zerstörung zugeführt werden … Nun, hauptsache die Verbrecher bekommen ihre wohlverdiente Strafe. Und außerdem: Dierk Gewesen darf Hamburg in Trümmer legen; er ist schließlich von der Polizei.

Geschrieben von um 18:02 Uhr.