Samstag, 07. Dezember 2013

Rezension: Runes of Magic 3. Iszma – Legenden Taboreas (Michael T. Bhatty)

Panini Verlag
Taschenbuch, 345 Seiten
ISBN: 978-3-8332-2527-7
12,00 €

Ein kurzer Einblick

Monate nachdem sich Asiya mit dem Elfen Shamiem`deen eingelassen hat, erwartet sie ihr Kind. Doch die Geburt steht unter keinem guten Stern, trachtet doch ein bisher unbekannter Feind nach dem Baby. Shareena nimmt mit ihren Freunden den Kampf auf, doch der Feind hat über Jahrhunderte hinweg seinen perfiden Plan geschmiedet und scheint unbesiegbar. Sogar bis ins schöne Varanas hat er seine Fühler ausgestreckt. So kommt es, dass sich Iszma, eine der ruchloseren Einwohnerinnen der Stadt, plötzlich mitten im Geschehen wiederfindet, als sie einem untoten Albtraum gegenübersteht. Können sie und ihre Giftschlange helfen, das Böse zu besiegen?

Geschrieben von um 15:08 Uhr.
Dienstag, 22. Oktober 2013

Rezension: Runes of Magic 2. Asiya – Legenden Taboreas (Michael T. Bhatty)

Panini Verlag
Taschenbuch, 364 Seiten
ISBN: 978-3-8332-2239-9
12,00 €

Ein kurzer Einblick

Von den Toten wieder auferstanden, versucht die junge Priesterin Asiya die traditionelle Magie der Runen zu erlernen. Doch so recht will es nicht gelingen. Erst als sie zu den Elfen entführt wird und der geheimnisvolle Shamiem`deen sich ihrer annimmt, wird ihr bewusst, wie viel Macht in ihr steckt. Doch was wollen die Elfen von ihr und werden ihre Freunde Shareena und Samuel sie rechtzeitig finden um Unheilvolles aufzuhalten?

Geschrieben von um 15:05 Uhr.