Dienstag, 02. Oktober 2018

Rezension: Traumlieder III (George R. R. Martin)

Heyne
Paperback, 832 Seiten
ISBN: 978-3-453-31672-0
14,99 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-15371-7

Ein kurzer Einblick

Der Name George R. R. Martin steht nicht nur für »Game of Thrones«. Der talentierte Autor beackert ein großes Genre-Feld. Science-Fiction, Horror, Fantasy, Comic- und Lovecrafteinflüsse … George R. R. Martin ist zurecht einer der erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. Das zeigt nicht nur das große Leserinteresse, sondern auch die unzähligen Literaturpreise, die sein Schaffen ehren. »Traumlieder III« versammelt in dieser Storysammlung, vom Autor selbst eingeleitet, einige ausgewählte Erzählungen seiner Karriere.

Geschrieben von um 19:58 Uhr.
Dienstag, 28. August 2018

Rezension: Traumlieder II (George R. R. Martin)

Heyne
Paperback, 624 Seiten
ISBN: 978-3-453-31625-6
14,99 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-14652-8

Ein kurzer Einblick

Der Name George R. R. Martin steht nicht nur für »Game of Thrones«. Der talentierte Autor beackert ein großes Genre-Feld. Science-Fiction, Horror, Fantasy, Comic- und Lovecrafteinflüsse … George R. R. Martin ist zurecht einer der erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. Das zeigt nicht nur das große Leserinteresse, sondern auch die unzähligen Literaturpreise, die sein Schaffen ehren. »Traumlieder II« versammelt in dieser Storysammlung, vom Autor selbst eingeleitet, einige ausgewählte Erzählungen seiner Karriere.

Geschrieben von um 18:18 Uhr.
Donnerstag, 12. Juli 2018

Rezension: Traumlieder I (George R. R. Martin)

Heyne
Paperback, 544 Seiten
ISBN: 978-3-453-31611-9
14,99 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-14560-6

Ein kurzer Einblick

Der Name George R. R. Martin steht nicht nur für »Game of Thrones«. Der talentierte Autor beackert ein großes Genre-Feld. Science-Fiction, Horror, Fantasy, Comic- und Lovecrafteinflüsse … George R. R. Martin ist zurecht einer der erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. Das zeigt nicht nur das große Leserinteresse, sondern auch die unzähligen Literaturpreise, die sein Schaffen ehren. »Traumlieder« versammelt in dieser Storysammlung, vom Autor selbst eingeleitet, einige ausgewählte Erzählungen seiner Karriere.

Geschrieben von um 19:21 Uhr.