Sonntag, 21. September 2014

Rezension: Zombies (Olivier Peru)

Splitter
Hardcover, 48 Seiten
ISBN: 978-3-86869-463-5
13,80 €

Ein kurzer Einblick

Die Pandemie breitet sich aus. Die Seuche verschlingt den Erdball in wenigen Umdrehungen. Die Welt vergeht in einem Kollaps. Hysterie und Panik brechen aus. Die Industrieländer unterschätzen das Risiko. LaPointe – Horrorschauspieler in B-Movies – muss sich der Realität stellen: Attrappen, Kunstblut und Special Effects haben den lebenden Toten nichts entgegenzusetzen. Sams Smith & Wesson steht zwischen Leben und Tod. Seine Tochter, der Hoffnungsschimmer sie zu finden, hält ihn vom Abdrücken ab. Unaufhörlich marschieren die Horden der Untoten über die Kontinente hinweg. Blut, Verwesung, Hoffnungslosigkeit. Die Armee steht den Zombies fassungslos gegenüber. Der Virus ist nicht einzudämmen. Der Überlebenskampf beginnt.

Geschrieben von um 13:24 Uhr.