Freitag, 28. Juli 2017

Rezension: Tod einer Hofdame (Isabella Benz)

Ammianus-Verlag
Taschenbuch, 248 Seiten
ISBN: 978-3-945025-64-2
14,99 €

Ein kurzer Einblick

Aleydis und ihre Schwester Belanca sind Hofdamen am Kaiserhof. Nachdem Belanca mit ihrem Gatten, dem Mundschenk des Kaisers, nach einer Reise wieder an den Hof kommt, wird sie kurze Zeit später tot aufgefunden. Für den Bischof steht fest, dass es Selbstmord war. Da Aleydis dies nicht glauben kann, setzt sie alles daran, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen und den Namen ihrer Familie wieder rein zu waschen.

Geschrieben von um 10:07 Uhr.