Montag, 18. Mai 2015

Rezension: Die Schatzinsel (Robert Louis Stevenson)

der Hörverlag
4 CDs, 239 Minuten
ISBN: 978-3-8445-1591-6
19,99 €

Ein kurzer Einblick

„Die Schatzinsel“ von Robert Louis Stevenson ist eine Geschichte, die immer wieder ein beliebter Stoff ist, um ihn im Fernsehen, als Buchauflage oder auch als Hörspiel neu zu interpretieren. Mit diesem Hörspiel aus dem Hörverlag hat „Die Schatzinsel“ wieder eine neue Interpretation gefunden. Gefährliche Piraten, träumende Schatzsucher und eine geheimnisvolle Insel wecken die Abenteuerlust des Zuhörers.

Geschrieben von um 13:59 Uhr.
Mittwoch, 19. Dezember 2012

Rezension: Splitterherz (Bettina Belitz)

der Hörverlag
6 CD´s, 440 Min
ISBN: 978-3-8445-0012-7
20,99 €

Ein kurzer Einblick

Die 17-jährige Ellie ist alles andere als begeistert, als sie mit ihren Eltern in ein 400-Seelendorf ziehen muss. Bis sie dort den unnahbaren, aber äußerst faszinierenden Colin kennenlernt. Doch ihn umgibt ein düsteres Geheimnis, das die Liebe der beiden unmöglich erscheinen lässt: Er raubt die Träume anderer Wesen, um zu existieren …

Geschrieben von um 11:34 Uhr.

Rezension: Die Avalon Saga (Thomas A. Barron)

Der Hörverlag
18 CDs, 1359 Minuten
ISBN: 978-3-86717-530-2
29,99€

Ein kurzer Einblick

In Avalons sieben Wurzelreichen leben seit Jahrhunderten alle Wesen in Frieden und Harmonie. Doch eines Nachts, als sich die Sterne am Himmel verdunkeln, beginnt eine alte Prophezeiung sich zu erfüllen. Von da an liegt das Schicksal jener Welt in den Händen des jungen Tamwyn und seiner Gefährten.
Gemeinsam treten sie gegen eine Übermacht böser Kräfte an. Doch wer von ihnen ist der wahre Erbe Merlins? Und wird es ihm gelingen, den Untergang Avalons abzuwenden?

Geschrieben von um 11:29 Uhr.
Dienstag, 18. Dezember 2012

Rezension: Friedhof der Kuscheltiere (Stephen King)

der hörverlag
3 CDs, 180 Min.
ISBN: 978-3-89940-911-6
10 €

Ein kurzer Einblick

Als neuer Universitätsarzt zieht der junge Louis Creeds mit seiner Frau und seinen Kindern nach Ludlow, Maine. Ein wunderbares Haus in herrlicher Landschaft erwartet die Familie. Einziger Haken: Das Haus liegt direkt an einer vielbefahrenen Straße, und schon bald wird die Katze der Creeds überfahren. Die Beerdigung des geliebten Tierchens auf einem alten, geheimnisvollen Indianerfriedhof bleibt nicht ohne Folgen: Das Tier kehrt lebendig zurück, ein bisschen aggressiv, ein bisschen böse. Dann wird auch noch Louis‘ Sohn Opfer der Landstraße und der Horror kann beginnen.

Geschrieben von um 13:06 Uhr.
Sonntag, 02. Dezember 2012

Rezension: Harry Potter 3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (J. K. Rowling, Rufus Beck)

Der Hörverlag
11 CDs, Laufzeit: 765 Min., vollständige Lesung
Sprecher: Rufus Beck
ISBN: 978-3-86717-353-7
29,95 €

Ein kurzer Einblick

Als Harry vor lauter Wut auf die Schwester seines Onkels in den Ferien zaubert, droht ihm eigentlich der Schulverweis. Doch die Zaubererwelt ist gerade in Aufruhr. Sirius Black, ein Gefangener des Zauberergefängnisses Askaban, ist ausgebrochen. Doch nicht nur dieser, sondern auch ein geheimnisvoller Hund und furchteinflößende Dementoren, halten Harry auf Trab…

Geschrieben von um 13:49 Uhr.

Rezension: Harry Potter 2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens (J. K. Rowling, Rufus Beck)

Der Hörverlag
Vollständige Lesung, 10 CDs, 673 Min.
ISBN: 978-3-86717-352-0
29,95 €

Ein kurzer Einblick

Harry Potter erwartet sehnsüchtig sein zweites Jahr in Hogwarts, der Schule für Zauberei. Doch irgendetwas will ihn scheinbar daran hindern dorthin zurückzukehren. Erst taucht der Hauself Dobby bei ihm auf und dann gelingt es ihm und Ron nicht zum Gleis 9 ¾ zu gelangen. Doch Harry schafft es schließlich doch nach Hogwarts und da warten nicht nur neue Herausforderungen in der Schule auf ihn, sondern auch das Geheimnis um die Kammer des Schreckens und um ein geheimnisvolles Tagebuch gilt es zu lüften.

Geschrieben von um 13:46 Uhr.

Rezension: Exit Ghost (Philip Roth)

Sprecher: Peter Fitz
Der Hörverlag
8 CDs, 554 Minuten, vollständige Lesung
ISBN: 978-3-86717-536-4
14, 99 €

Ein kurzer Einblick

Nach vielen Jahren kehrt Nathan Zuckerman für einen ärztlichen Eingriff nach New York zurück. Doch dieser Aufenthalt zieht sich länger hin, als er das geplant hatte. Die Idee für einen Wohnungstausch und das Kennenlernen der jungen Schriftstellerin Jamie wecken nicht nur ungeahnte Gefühle in ihm, sondern auch die Auseinandersetzung mit dem Biographen des von Nathan Zuckerman so geschätzten Schriftstellers E.I. Lonoff lassen ihn nicht so einfach los.

Geschrieben von um 13:40 Uhr.

Rezension: A long way down (Nick Hornby)

Sprecher: Julia Hummer, Hille Darjes, Andreas Petri, Stefan Kaminski
Der Hörverlag
4 CDs, ca. 300 Minuten, inszenierte Lesung
ISBN: 3-89940-592-7
24, 99 €

Ein kurzer Einblick

Die vier komplett unterschiedlichen Menschen Maureen, Jess, Martin und JJ treffen sich in der Silvesternacht auf dem Dach eines Londoner Hochhauses. Sie alle haben dasselbe vor: Sie wollen sich vom Dach stürzen. Jeder von ihnen hat komplett andere Gründe dafür. Doch ihr Zusammentreffen verändert nicht nur diesen Plan, sonder auch einiges anderes …

Geschrieben von um 12:14 Uhr.

Rezension: Narziß und Goldmund (Hermann Hesse, Ulrich Noethen)

Der Hörverlag
4 CDs, ca. 288 Minuten, gekürzte Lesung
ISBN: 3-89940-632-0
24, 95 €

Ein kurzer Einblick

Der berühmte und mehrfach ausgezeichnete deutsche Schauspieler Ulrich Noethen, bekannt aus Filmen wie „Comedian Harmonists“, „Das Sams“ oder „Der Untergang“, liest diesen Hermann Hesse-Roman von einer gegensätzlichen Freundschaft im Mittelalter. Goldmund kommt als neuer Schüler in die Klosterschule Mariabronn. Dort lernt er den Lehrgehilfen Narziß, der nicht viel älter ist als er selbst, aber schon Griechisch unterrichtet, kennen. Die beiden ungleichen Männer, von denen Goldmund der Künstler ist, der auf seinen Bauch hört, und Narziß der Denker, der an alles logisch herangeht, schließen Freundschaft. Doch als Goldmund die Schule verlässt, muss sich erst zeigen, was den beiden Männern die Freundschaft wirklich bedeutet …

Geschrieben von um 12:05 Uhr.