Dienstag, 03. Oktober 2017

Rezension: Am Abgrund des Himmels (Sue-Ellen Pashley)

Gulliver
Hardcover, 376 Seiten
ISBN: 978-3-407-74923-9
16,95 €

Ein kurzer Einblick

Grace wagt mit ihrer Großmutter Lillie einen Neuanfang: hinfort aus Sydney und ab auf Bruney Island. Zuviel hat Grace in Sydney ertragen müssen und Lillie hofft, dass Bruney Island der richtige Ort für Grace ist. Dort angekommen lernt sie den Nachbarsjungen Nick kennen, der sich Hals über Kopf in Grace verliebt. Auch Grace fängt nach anfänglicher Skepsis an, etwas für Nick zu empfinden. Doch die junge Beziehung wird gleich auf die harte Probe gestellt, denn Nick ist ein Gestaltwandler und auch Graces Ex-Freund taucht plötzlich auf der Insel auf.

Geschrieben von um 09:13 Uhr.
Sonntag, 09. August 2015

Rezension: Die Töchter der Elfe 1. Schicksalstanz (Nicole Boyle Rødtnes)

Gulliver
Hardcover, 282 Seiten
ISBN: 978-3-407-74595-8
14,95 €

Ein kleiner Einblick

Azalea, Birke und Rose sind keine normalen Menschen, sondern Elfen. Mit ihrem magischen Tanz ziehen sie die Menschen in ihren Bann und gleichzeitig nehmen sie ihnen etwas von ihrer Lebensenergie. Als Birke sich in Malte verliebt, ändert sich ihr aller Leben komplett und das Schicksal nimmt seinen Lauf …

Geschrieben von um 15:25 Uhr.
Dienstag, 18. Dezember 2012

Rezension: Invisible Fiends 3. Herr der Krähen (Barry Hutchison)

Gulliver
Taschenbuch, 208 Seiten
ISBN: 978-3-407-74242-1
7,95 €

Ein kurzer Einblick

Nach den Strapazen mit Mr Mumbles und Caddie braucht Kyle dringend Erholung. Er besucht seine Tante Marion auf dem Land. Dort st es idyllisch und langweilig: Wiesen, Bäume – und haufenweise Krähen. Als Marion und Kyle von einem Vogel attackiert werden, denken sie sich noch nichts dabei. Auch nicht, als Toto, Marions kleiner Hund, verschwindet. Erst als Marion Kyle von ihrer einsamen Kindheit und ihrem lustigen Freund Joe Crow erzählt, schwant Kyle Böses. Am nächsten Morgen entdeckt er eine Blutspur, die aus dem Schlafzimmer seiner Tante führt. Und draußen vor dem Haus erwarten die Krähen ihren Herrn und Meister …

Geschrieben von um 17:38 Uhr.

Rezension: Invisible Fiends 2. Caddies Spiel (Barry Hutchison)

Gulliver
Taschenbuch, 200 Seiten
ISBN: 978-3-407-64222-3
7,95 €

Ein kurzer Einblick

Kaum hat Kyle Mr Mumbles besiegt, steht ihm ein neues grauenvolles Ereignis bevor: Die Schule geht wieder los. Dort freut sich der Brutalo Billy schon auf die nächste Schlägerei. Doch auch Billy hatte eine Fantasiefreundin: Caddie, das kleine Mädchen mit der Puppe! Caddie ist zurückgekommen. Für Kyle und Billy veranstaltet sie ein blutiges Spiel und verwandelt die Schule in einen Horrorparcours. Erst viel zu spät merkt Kyle, dass dies nur ein Ablenkungsmanöver ist. Das wahre Ziel der unsichtbaren Feinde liegt bei ihm zuhause: Dort ist seine Mutter, ganz alleine, ahnungslos und ohne Schutz …

Geschrieben von um 17:35 Uhr.

Rezension: Invisible Fiends 1. Mr. Mumbles kehrt zurück (Barry Hutchison)

Gulliver
Taschenbuch, 201 Seiten
ISBN: 978-3-407-74197-4
7,95 €

Ein kurzer Einblick

Ein Winterabend, Kyle ist allein zu Hause. Es klopft an der Haustür. Überraschung! Draußen steht »Mr Mumbles«, Kyles Fantasiefreund von früher. Mr Mumbles sieht allerdings erschreckend real aus. Und Mr Mumbles will auch nicht mehr spielen – er trägt jetzt eine Axt! Kyle flieht in Todesangst und macht eine schreckliche Entdeckung: Es gibt eine Parallelwelt der vergessenen Freunde. Dort sind sie alle versammelt, die einst netten unsichtbaren Spielkameraden. Sie wollen zurück in die Welt der Menschen, sie wollen Vergeltung. Doch dazu brauchen sie Kyle. Mr Mumbles’ Besuch ist erst der Anfang …

Geschrieben von um 17:33 Uhr.
Sonntag, 16. Dezember 2012

Rezension: Fever 4. Gefangene der Dunkelheit (Karen Marie Moning)

Ullstein
Kartoniert, 544 Seiten
ISBN: 978-3548280844
8,95 €

Ein kurzer Einblick

Die junge Seherin MacKayla Lane, die sich in Dublin auf der Suche nach dem Mörder ihrer Schwester befindet, gerät in die Hände des gefährlichen Lord Master. Doch bevor der Herrscher über das Reich der Dunkelheit und seine Geschöpfe sie vollends in seinen Bann schlagen kann, wird Mac von ihren Freunden Dani und Barron gerettet. Vorerst in Sicherheit, erfährt sie, dass sich während ihrer Gefangenschaft Schreckliches ereignet hat: Die Barriere zwischen der Welt der Menschen und der der dunklen Mächte ist gefallen – und Macs Eltern sind in die Hände des Lord Master gefallen. Kann Mac sie retten und die Unseeligen in die Unterwelt zurückdrängen?

Geschrieben von um 16:54 Uhr.
Samstag, 08. Dezember 2012

Rezension: Gothic – Dark Stories (Boris Koch)

Gulliver
Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN 978-3-407-74120-2
7,95 €

Ein kurzer Einblick

Sehnsüchtige und ewige Liebe, schauerliche Wesen, verfallene Friedhöfe und verwelkte Rosen …
18 schwarz-romantische Kurzgeschichten um Vampire, Liebe und Tod, mysteriöse Begebenheiten, blutrünstige Zombies oder düstere Endzeitvisionen.
Markus Heitz, Christian von Aster, Tobias O. Meißner, Christoph Hardebusch, Maike Hallmann, Jörg Kleudgen sowie 12 weitere namhafte Autoren aus der Gothic- und Fantasy-Szene entführen in eine wohlig schauerliche Welt.

Geschrieben von um 12:57 Uhr.
Mittwoch, 28. November 2012

Rezension: We all fall down (Eric Walthers)

Gulliver
Broschiert, 224 Seiten
ISBN: 978-3-407-74249-0
7,95€

Ein kurzer Einblick

New York, 11.09.2001: Eigentlich hat Will nicht die geringste Lust, seinen Vater für ein Schulprojekt einen Tag bei der Arbeit im World Trade Center zu begleiten – was soll daran schon spannend sein? Doch dann gerät die Welt ins Wanken: Ein Passagierflugzeug fliegt in den Nachbarturm. Sofort herrscht Chaos: Ein Unfall? Ein Anschlag? Was ist mit den Menschen im Turm? Was sollen sie selbst tun? Aber noch bevor Will und sein Vater eine Entscheidung treffen können, taucht am Horizont ein zweites Flugzeug auf. Es steuert direkt auf ihren Turm zu …

Geschrieben von um 16:29 Uhr.