Montag, 11. Dezember 2017

Neuerscheinung: Ein Dave-Robicheaux-Krimi. Mississippi Jam (James Lee Burke)

Liebe Leserinnen und Leser,

James Lee Burke wurde zweimal mit dem Edgar-Allan-Poe-Preis für den besten Kriminalroman des Jahres ausgezeichnet. Mit „Mississippi Jam“ gewann James Lee Burke 1995 den Hammett Prize für das exzellenteste, im Vorjahr erschienene literarische Werk der Kriminalliteratur.

Dave Robicheaux erhält den Auftrag, ein gesunkenes U-Boot der Nazis vor der Küste Louisianas ausfindig zu machen. Sein Auftraggeber entpuppt sich als zwielichtiger Geschäftsmann, der das U-Boot für eigene Zwecke nutzen will. Nicht nur Daves Leben gerät in ernste Gefahr, auch das seiner Familie.

Heyne Hardcore
Taschenbuch, 592 Seiten
ISBN: 978-3-453-67719-7
10,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
eure Legimus-Team

Geschrieben von um 19:29 Uhr.
Montag, 10. Oktober 2016

Rezension: Maschinenmann (Max Barry)

Heyne Hardcore
Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN: 978-3-453-26797-8
14,99 €

eBook, 8,99 €
ISBN: 978-3-641-07343-5

Ein kurzer Einblick

Charlie Neumann verliert ein Bein. Als Ingenieur und Wissenschaftler sieht er darin eine Herausforderung. Der Körper ist verbesserungswürdig – deutlich! Eine hochkomplexe Prothese ersetzt sein Bein. Was ist mit seinen Händen? Sie sind praktisch, aber motorisch einschränkend. Sie zittern, sie sind empfindlich. Eine Prothese ersetzt sie schon bald. Wo liegt die Grenze? Wann triumphiert die Maschine über die körperliche Perfektion? Charlie Neumann muss es am bitteren Leib erfahren.

Geschrieben von um 14:09 Uhr.
Sonntag, 05. Juli 2015

Rezension: Blutrot (Jack Ketchum)

Heyne
Taschenbuch, 288 Seiten
ISBN: 978-3-453-67556-8
8,95 €

eBook, 7,99 €
ISBN: 978-3-641-03281-4

Ein kurzer Einblick

Avery Ludlow ist ein friedlicher Mensch, der ein ruhiges Leben führt, einen Laden besitzt und das Angeln mit seinem Hund Red genießt. Waffenöl und der Lauf einer Schrotflinte in den Händen überheblicher Jugendliche stören den Waldduft, das Rauschen des Flusses. Kurz darauf liegt Red tot im Gras. Ludlow besaß nichts, was sich zu stehlen lohnte, der alte Mann musste bestraft werden. Red war ein treuer Hund. Ein treuer Gefährte an der Seite von Avery. Ludlow sieht rot, blutrot.

Geschrieben von um 15:50 Uhr.
Freitag, 26. Dezember 2014

Rezension: Evil (Jack Ketchum)

Heyne
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN: 978-3-453-67502-5
8,95 €

eBook, 7,99 €
ISBN: 978-3-641-14136-3

Ein kurzer Einblick

Jack Ketchums Psychothriller eines gefolterten Mädchens entlockt unsägliche Schrecknisse und Grauen einer Vorstadtidylle, die nur Blendwerk ist, ein Theater, dessen wahres Stück hinter der Kulisse aufgeführt wird. »Evil« ist ein Roman vom Gewaltdreieck aus Opfer, Täter und Mitläufer. Der Vorhang der Bühne ist das Schweigen der Wissenden. Irgendwo zwischen den Requisiten schreit Meg ihre geschundene Seele aus dem Leib.

Geschrieben von um 15:48 Uhr.
Sonntag, 24. August 2014

Rezension: Lexicon (Max Barry)

Heyne
Paperback, 464 Seiten
ISBN: 978-3-453-26911-8
14,99 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-12292-8

Ein kurzer Einblick

Am Flughafen in Portland angekommen, erwacht Will Parke mit einer Nadel im Auge. Er sei der Schlüssel in einem Krieg der Sprache, immun gegen Worte. Will Parke ist der einzige Mensch, der die Geisterstadt Broken Hill betreten kann, um ein mächtiges Artefakt zu bergen. Broken Hill, schreiben die Medien, sei bei einem Chemieunfall ausgelöscht worden. Während Will Parke und seine Entführer auf dem Weg nach Australien sind, ruhen ihre Feinde nicht.

Geschrieben von um 14:03 Uhr.
Montag, 28. April 2014

Rezension: Der Dunkle Turm 5. Wolfsmond (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 960 Seiten
ISBN: 978-3-453-53023-2
10,95 €

Ein kurzer Einblick

Alle 20 Jahre fallen die Wölfe Kinder raubend über die Calla Bryn Sturgis einher. Machtlos sehen die Folken mit an, wie die Entführten als Idioten zurückkehren und zu kaum mehr zu gebrauchen sind, als den Pflug über den Acker zu ziehen. Gerade recht kommen Roland und sein Ka-Tet in der Calla an, denn Andy, der Kurrierroboter hat den nächsten Angriff der Wölfe verkündet.

Geschrieben von um 14:32 Uhr.
Dienstag, 16. April 2013

Rezension: Die Familie (Richard Laymon)

Heyne
Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN: 978-3-453-67625-1
9,99 €

Ein kurzer Einblick

Das Mordock Cave Hotel ist bei Touristen sehr beliebt – und es pflegt eine heimliche Tradition: Zimmer 115 ist den jungen und hübschen Frauen vorbehalten. Als das Hotel abbrennt, gehen die Lichter in der Höhle unter dem Hotel aus und eine Gruppe Touristen ist in der Dunkelheit gefangen. Alleiniger Ausweg ist der ausgebrannte Fahrstuhl. Doch ist es wirklich der einzige Ausgang? Was verbirgt die Familientradition der Mordocks in den Tiefen der Höhle? Etwas, das nach Blut giert, etwas das seine Beute wittert …

Geschrieben von um 15:07 Uhr.
Dienstag, 26. März 2013

Rezension: Der Dunkle Turm 4. Glas (Stephen King)

Heyne
Taschenbuch, 992 Seiten
ISBN: 978-3-453-87559-3
10,99 €

Ein kurzer Einblick

Verrat und Intrige, Treue und Liebe sollen die Schlagwörter sein, die »Glas« ein Gesicht geben. Rolands Weg führt ihn in die Baronie Mejis, in der er seine erste und letzte große Liebe, aber auch John Farson begegnet – John Farson, der einen Krieg gegen Innerwelt anzettelt. Ihm zur Hand stehen die grausamen Waffen des alten Volkes.

Geschrieben von um 14:31 Uhr.
Mittwoch, 19. Dezember 2012

Rezension: Der Wald (Richard Laymon)

Heyne
Taschenbuch, 432 Seiten
ISBN 978-3-453-43596-4
9,99 €

Ein kurzer Einblick

Eigentlich sollte es ein entspannter Campingausflug werden. Zwei Familien aus Los Angeles trampen durch die Wälder und erzählen sich am Lagerfeuer Gruselgeschichten. Bis eine dieser Geschichten Wirklichkeit wird und der Urlaub ein jähes Ende nimmt: Nach einem brutalen Überfall von Hinterwäldlern gelingt die Flucht – doch die Großstädter werden verflucht, und das Böse sucht sie auch in L.A. heim.

Geschrieben von um 15:05 Uhr.

Rezension: Der Käfig (Richard Laymon)

Heyne
Taschenbuch, 512 Seiten
ISBN: 978-3-453-43530-8
9,99 €

Ein kurzer Einblick

Vor langer Zeit war sie eine Herrscherin. Jetzt ist sie nur noch eine vertrocknete Mumie. Bis die Siegel zerbrochen werden, die sie in ihrem Sarkophag gefangenhalten. Die Untote macht sich auf einen blutigen Rachefeldzug durch das heutige Kalifornien.

Geschrieben von um 15:03 Uhr.