Dienstag, 07. August 2018

Rezension: Donald Trump und das Haarteil des Grauens (Greg Sisco)

Luzifer Verlag
Klappenbroschur, 192 Seiten
ISBN: 978-3-95835-293-3
12,99 €

eBook, 3,99 €
ISBN: 978-3-95835-294-0

Ein kurzer Einblick

Donald Trump – Wohltäter und Geschäftsmann. Donald Trump – Goldklobesitzer und Egomane. Das pissgelbe Haarmonster aus dem Sumpf saugt sich an Trumps Gehirn fest. Ganz genau, eines jener Haarmonster, das zuletzt als halber Schnurbart berühmte pompöse Auftritte feierte. Amerika verwandelt sich in eine Nation der willenlosen Trump-Wähler. Nur der Dokumentarfilmer Michael Moore ist dazu berufen, das Volk aufzuwecken und mit diesem Donald »The Donald« Trump mit Fackeln zu jagen.

Geschrieben von um 23:00 Uhr.
Dienstag, 26. Dezember 2017

Rezension: Seelenhandel (Kealan Patrick Burke)

Luzifer Verlag
Klappenbroschur, 296 Seiten
ISBN: 978-3-95835-045-8
12,99 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-95835-046-5

Ein kurzer Einblick

Hinter der Stadtgrenze von Milestone treffen sich in Gracies Kneipe die Stammgäste. Eines haben sie gemeinsam: einen Mord. Reverend Hill lässt sie für ihre Taten büßen und entsendet sie im Namen der Buße auf eine weitere Mordmission. Genau eine Stunde vor Mitternacht taucht der Reverend einmal im Monat auf. Der Nudist Cobb ist unbeliebt, Kadaver mit seinem Stimmbandemulator unheimlich, Wintry, der seit 14 Jahren nicht mehr gesprochen hat, merkwürdig – aber Reverend Hill ist gefürchtet.

Geschrieben von um 09:19 Uhr.
Sonntag, 08. Oktober 2017

Rezension: AmeriKKan GotiK (Markus K. Korb)

Luzifer Verlag
Klappenbroschur, 244 Seiten
ISBN: 978-3-95835-058-8
12,99 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-95835-057-1

Ein kurzer Einblick

»AmeriKKan GotiK« entführt nach Amerika, genauer: auf die dunkle Seite der Nation, die »Make America Great Again« propagiert. Rassismus, Einwanderung, Nationalsozialismus … Markus K. Korb beleuchtet die finsteren Erinnerungen, die düsteren Ereignisse der Entstehungsgeschichte und entführt den Leser in ein Amerika, das wenig mit einem Traum gemein hat; es ist ein Albtraum, der gefangen nimmt.

Geschrieben von um 09:23 Uhr.
Mittwoch, 19. Oktober 2016

Rezension: One Night Stan’s (Greg Sisco)

Luzifer Verlag
Taschenbuch, 296 Seiten
ISBN: 978-3-95835-018-2
13,95 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-95835-019-9

Ein kurzer Einblick

Scud City – die Stadt, in der One Night Stan’s Titty Bar der besuchteste und heruntergekommenste Stripclub ist. Hier reichen sich Sex, Mord und Drogen die Hand. Hier geht eine Tasche voller Geld verloren. Hier begegnen sich Studenten, Stripperinnen und FBI-Agenten. Eine Nacht der Gewalt, des Bluts ist angebrochen. Schnappt euch den Popcorneimer und genießt die Show!

Geschrieben von um 17:16 Uhr.
Dienstag, 16. August 2016

Rezension: Der Höllenexpress (Christopher Fowler)

Luzifer Verlag
Perfect Paperback, 328 Seiten
ISBN: 978-3-95835-026-7
13,95 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-95835-027-4

Ein kurzer Einblick

Donnernd rast der Ärzengel während des 1. Weltkriegs durch Osteuropa und nimmt menschliche Seelen an Bord. Auf sie wartet eine teuflische Prüfung. Den Zug zu verlassen, ist nicht gestattet. Die rote Gräfin, der Brigadegeneral und weitere Gestalten dunkler Mächte stellen die Passagiere vor ihre Ängste.
»Der Höllenexpress« ist eine Hommage an den klassischen Horrorfilm und die legendären Hammer-Studios.

Geschrieben von um 17:07 Uhr.
Dienstag, 21. Juni 2016

Rezension: Diabolos MMXIV (Steffen Janssen)

Luzifer Verlag
Paperback, 552 Seiten
ISBN: 978-3-943408-25-6
16,95 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-943408-61-4

Ein kurzer Einblick

Kealan Patrick Burke lässt euch gruseln. Christopher Fowler verbiegt die Fantasy zu einem siffenden Ungetüm der Abscheulichkeit. Craig DiLouie verschleppt euch zu amerikanischen Hinterwäldlern. Michael Dissieux lässt den Teufel von der Leine. Lars Maria Maly lässt das Loch einer Frau wachsen – flupp! Torsten Scheib krempelt euren Magen um und stülpt ihn euch über den Kopf. 23 Horrorgeschichten – gruselig, subtil, blutig.

Geschrieben von um 17:40 Uhr.
Sonntag, 24. April 2016

Rezension: Graues Land 3. Am Ende der Welt (Michael Dissieux)

Luzifer Verlag
Taschenbuch, 270 Seiten
ISBN: 978-3-95835-000-7
12,99 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-95835-002-1

Ein kurzer Einblick

7 Jahre nach Mayfield ist die Erde zu einem Friedhof mutiert. Nur wenige Menschen kämfen um das Überleben, ihren Verstand und die Infizierten an. Das Leben ist mit jedem Tag ein weiterer Tag ohne Hoffnung und Frieden. Erlösung aus der Hölle gibt es nur mit dem Tod. Doch Daryll ist ein Überlebenskämpfer. Er klammert sich an eine bessere Zukunft. Auf der Reise durch das verheerte Land, begegnet er alten Freunden und neuen Bekanntschaften.

Geschrieben von um 16:57 Uhr.
Donnerstag, 26. November 2015

Rezension: House of Rain (Greg F. Gifune)

Luzifer Verlag
Taschenbuch, 128 Seiten
ISBN: 978-3-95835-103-5
9,99 €

eBook, 2,99 €
ISBN: 978-3-95835-081-6

Ein kurzer Einblick

Kriegsveteran und Witwer – das ist Gordon Cole. Vom Tod seiner Frau Katy erschüttert und vom Kriegstrauma geplagt, flüstern Stimmen aus der Dunkelheit zu ihm. Visionen zerrütten seinen Geist, seine Mitmenschen scheinen sich gegen ihn verschworen zu haben. Dann beginnt der Regen und Cole begreift, dass die Vergangenheit ihn einholt, eine Vergangenheit, die er seit 50 Jahren in seinem Verstand eingekerkert glaubte.

Geschrieben von um 17:11 Uhr.
Freitag, 04. Juli 2014

Rezension: Gläsern (Rona Walter)

Luzifer Verlag
Taschenbuch, 328 Seiten
ISBN: 978-3-943408-11-9
14,95 €

eBook, € 4,99
ISBN: 978-3-943408-92-8

Ein kurzer Einblick

Graf Hektor verfällt in Trauer und Siechtum über das Verschwinden der bildschönen Tochter Eirwyn. Lady Amaranth entsendet den Diener Frederick van Sade mit dem Kopfgeldjäger und Frauenverführer Lord Sandfort nach Deutschland, um Eirwyn nach Schottland zurückzubringen. Allein sie soll befähigt sein, den Grafen zu alter Gesundheit zu verhelfen. Lady Amaranth hegt insgeheim andere Pläne für ihre Tochter, die sie lieber tot denn lebendig wiedersehen würde.

Geschrieben von um 16:52 Uhr.
Mittwoch, 19. Dezember 2012

Rezension: Graues Land 2. Die Schreie der Toten (Michael Dissieux)

Luzifer Verlag
eBook, 4,99 €
ISBN 978-3-943408-30-0

Taschenbuch, 284 Seiten
ISBN 978-3-943408-08-9
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Der dreizehnjährige Daryll hat zwei Wochen in einer postapokalyptischen Welt überlebt. Zusammen mit der kleinen Mary Jane machte er sich das Leben so angenehm wie es die Umstände zuließen. Als das Mädchen eines Tages von einer höllischen Kreatur angefallen wird und kurz darauf verschwindet, beschließt Daryll seine Heimatstadt zu verlassen.
Auf seiner Reise trifft er auf andere Überlebende, wie etwa Murphy, einen alten, kauzigen Mann, die zwölfjährige Demi und Wulf, einen Biker, den der Verlust seiner Familie zu zerreißen droht.
Sie alle merken schnell, dass sie die Gefahren, die diese tote, nahezu entvölkerte Welt für sie bereithält, nur gemeinsam bestehen können. Und so beschließen sie, eine Militärbasis an der Küste aufzusuchen, in der Hoffnung auf Hilfe und medizinische Versorgung.
Als sie nach einer gefährlichen und aufrüttelnden Reise die Basis erreichen, wird der Gruppe auf brutale Weise vor Augen geführt, dass die Welt sich weitergedreht hat.
Und dann ist da noch Meg, das Mädchen von der Straße, das die Schreie der Toten hören kann …

Geschrieben von um 16:54 Uhr.