Dienstag, 04. Februar 2020

Rezension: 2014 A.D. – Black Eye (I) – Die Anfänge (Harald Kaup)

 NOEL-Verlag
Taschenbuch, 357 Seiten
ISBN: 978-3-95493-067-8
16,90 €

Ein kurzer Einblick

Jan Eggert hatte alles: eine Ehefrau, zwei Kinder, ein Haus und einen guten Job. Doch durch die Eifersucht und Gier eines Kollegen verlor er alles und stürzte immer weiter in sein Unglück. Als ihm auch noch seine neue Freundin Nina eröffnete, dass sie aufgrund des Krebses nur noch Wochen zu leben hätte, gab es ihm den Rest. Mit dem Motorrad jagte er viel zu schnell in den unvermeidlichen Unfall. Doch anstatt zu sterben erwachte er bei Geschöpfen, die nicht von dieser Welt waren: Die GENUI brauchten seine Hilfe und mit Neugierde und gutem Verhandlungsgeschick stimmte Jan zu, als Captain seines eigenen Raumschiffes dem Planeten Erde den Rücken zu kehren.

Geschrieben von um 21:20 Uhr.