Sonntag, 05. November 2017

Rezension: Totgeträumt (Tobias Bachmann)

Oldigor Verlag
Taschenbuch, 280 Seiten
ISBN: 978-3-95815-079-9
(nie erschienen)

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-95815-078-2

Ein kurzer Einblick

Die Bewohner Sagunths plagt ein Kollektivtraum, der wissenschaftlich betrachtet nicht möglich ist. Sie schleppen Steine, um einen gigantischen Turm in den Traumlanden zu errichten. Doktor Felten und seine Assistentin Anna Siel erforschen im Schlaflabor das seltsame Phänomen und kommen gemeinsam hinter das Geheimnis. Der Sandmann zwingt die Bewohner zur Zwangsarbeit, bringt die schlafenden Körper an den Rand des Todes. Die Traumarbeit laugt den realen Körper aus.

Geschrieben von .