Montag, 27. November 2017

Neuerscheinung: Wild Cards. Die erste Generation 3. Der Astronom (George R. R. Martin)

Liebe Leserinnen und Leser,

Feierlichkeiten stehen in einem Universum an, das unserem nicht ganz unähnlich ist. Ein Virus veränderte kurz nach dem Zweiten Weltkrieg tausende von Menschen. Genau 40 Jahre später, steht die größte Party des Jahrhunderts an. Eines der mächtigsten Asse der Welt, der Astronom, nutzt die Vorbereitungen aus, um seine Rache zu planen. Beim letzten Versuch die Weltherrschaft zu übernehmen, wurde er aufgehalten, dieses Mal ahnt niemand etwas von seinem Comeback.

Penhaligon
Paperback, 544 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3178-2
15,00 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-21859-1

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
eure Legimus-Team

Geschrieben von um 20:38 Uhr.
Mittwoch, 25. Oktober 2017

Rezension: Wild Cards. Die erste Generation 2. Der Schwarm (George R. R. Martin)

Penhaligon
Paperback, 576 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3171-3
15,00 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-19299-0

Ein kurzer Einblick

Die Freisetzung des Wild Cards-Virus konnte nicht verhindert werden und hat die Welt verändert. Joker und Asse haben sich etabliert, die einen verachtet, die anderen gefürchtet und verehrt. Kaum hat die Menschheit die Veränderung der Gesellschaft akzeptiert, droht eine neue Gefahr aus dem All: Die Schwarmmutter sondiert die Erde. Keine Macht des Universums konnte sie jemals aufhalten.

Geschrieben von um 09:38 Uhr.
Montag, 14. August 2017

Rezension: Der Bruder des Königs und 20 weitere Kurzromane (Gardner Dozois, George R. R. Martin)

Penhaligon
Paperback, 1056 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3175-1
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-19957-9

Ein kurzer Einblick

21 Erzählungen von Joe Abercrombie, Joe R. Lansdale, Scott Lynch, Cherie Priest, Daniel Abraham, Garth Nix, Neil Gaiman, George R. R. Martin und weiteren Autoren widmen sich dem Thema »Diebe, Schurken und Halunken«. Handlanger, Magier, Gauner, Agenten – sie alle haben ihre Geschichte zu erzählen. Gillian Flyn täuscht mit einem von Geistern besessenen Haus, Carrie Vaughn entführt in eine magisch verborgene Bar in den Goldenen Zwanzigern, George R. R. Martin entführt nach Westeros; erlebt eine neue Geschichte aus »Das Lied von Eis und Feuer«.

Geschrieben von um 10:09 Uhr.
Dienstag, 25. April 2017

Rezension: Königin im Exil und 20 weitere Kurzromane (Gardner Dozois, George R. R. Martin)

Blanvalet
Paperback, 1120 Seiten
ISBN: 978-3-7341-6012-7
16,99 €

eBook, 13,99 €
ISBN: 978-3-641-15838-5

Ein kurzer Einblick

21 Erzählungen von Joe Abercrombie, Jim Butcher, Joe R. Lansdale, Brandon Sanderson, Diana Gabaldon, George R. R. Martin und weiteren Autoren widmen sich dem Thema »Gefährliche Frauen«. Königinnen, Heldinnen, Zauberinnen, Schurkinnen – sie alle haben ihre Geschichte zu erzählen. Jim Butcher lässt Molly einen Fall ohne Harry Dresden lösen, Gabaldon steuert eine Outlander-Story bei, George R. R. Martin entführt in den Bürgerkrieg auf den Kontinent Westeros vor 200 Jahren vor den Ereignissen von »Das Lied von Eis und Feuer«.

Geschrieben von um 16:23 Uhr.
Montag, 30. Januar 2017

Rezension: Wild Cards. Die zweite Generation 3. Der höchste Einsatz (George R. R. Martin)

Penhaligon Verlag
Paperback, 704 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3130-0
14,99 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-15931-3

Ein kurzer Einblick

Die Ass-Eingreiftruppe der UNO muss gegen Radical, der dem Wahnsinn verfallen ist, vorgehen. Radical verschleppt Kinder nach Afrika, infiziert sie mit dem Wild-Cards-Virus und zwingt die Asse dazu, für das People’s Paradise of Africa zu kämpfen. Jene Kinder mit Jokerfähigkeit werden kurzerhand erschossen. Nicht nur Radical steht den Helden im Weg, sondern auch vollkommen menschliche Herausforderungen wie Freundschaft, Liebe, private Probleme …

Geschrieben von um 16:19 Uhr.
Dienstag, 09. August 2016

Rezension: Wild Cards. Die erste Generation 1. Vier Asse (George R. R. Martin)

Penhaligon
Paperback, 768 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3153-9
14,99 €

eBook, 9,99 €
ISBN: 978-3-641-18410-0

Ein kurzer Einblick

Jetboy kann die Freisetzung des Wild Cards-Virus über New York nicht verhindern. In einer Luftschlacht, verglüht sein Jet und Jetboy kommt ums Leben. Das Virus wirkt sich auf jeden Menschen anders aus. Mutationen und Superkräfte – und der Tod grassiert. Die Joker hat das Schicksal mit den körperlichen Deformationen schwer bestraft. Sie sind fortan der Bodensatz des Abschaums. Aber auch die Asse mit einzigartigen Fähigkeiten müssen sich zunächst in die Gesellschaft integrieren. Kein leichtes Unterfangen, das Misstrauen der Normalgebliebenen ist groß.

Geschrieben von um 16:21 Uhr.
Montag, 01. Februar 2016

Rezension: Die Magie der tausend Welten 2. Der Wanderer (Trudi Canavan)

Penhaligon
Hardcover, 704 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3106-5
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-15895-8

Ein kurzer Einblick

Das magische Artefakt Pergama – einst ein Mensch, von einem mächtigen Zauberer in ein Buch verwandelt – birgt das Wissen von Jahrtausenden zwischen den Seiten. Auf der Suche nach einem Zauber, der Pergama zurück in einen Menschen verwandelt, durchstreift Tyen die tausend Welten und geht einem Pakt mit dem mächtigsten Zauberer ein, dem Raen.

Rielle ist vom Engel Valhan Vergebung gewährt worden. Dieser bietet ihr ein Angebot an, das sie nicht ausschlagen kann. Als Künstlerin nimmt er sie mit in seine Welt. Als sie entdeckt, das Valhan mehr ist als er vorgibt zu sein, muss sie sich zwischen ihrem Glauben an den Engel und der Nutzung von Magie entscheiden. Es ist die Wahl, die ihr Leben für immer verändern wird.

Geschrieben von um 15:36 Uhr.
Dienstag, 15. Dezember 2015

Rezension: Wild Cards. Die zweite Generation 2. Der Sieg der Verlierer (George R. R. Martin)

Penhaligon
Klappenbroschur, 576 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3129-4
15,00 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-17123-0

Ein kurzer Einblick

Eine Atomexplosion vernichtet Pyote, Texas. Der Junge Drake ist nicht in der Lage sein Wild-Cards-Talent zu beherrschen und löschte seinen Heimatort aus. Währenddessen rast ein Hurrikan auf New Orleans zu und im Nahen Osten werden die Medien von der Ölkrise gefüttert. Die ehemaligen Helden aus American Hero haben alle Hände voll zu tun, um größere Katastrophen zu verhindern oder einzudämmen.

Geschrieben von um 16:17 Uhr.
Dienstag, 18. November 2014

Rezension: Die Magie der tausend Welten 1. Die Begabte (Trudi Canavan)

Penhaligon
Hardcover, 672 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3105-8
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-12329-1

Ein kurzer Einblick

Das magische Artefakt Pergama – einst ein Mensch, von einem mächtigen Zauberer in ein Buch verwandelt – birgt das Wissen von Jahrtausenden zwischen den Seiten. Pergama könnte die Rettung für Tyens Welt bedeuten, wenn die Akademie fremdartige Ideen nicht direkt mit ketzerischem Gedankengut gleichsetzen würde.

Rielle ist es verboten Magie zu wirken. Es ist Diebstahl an den Engeln. Nur den männlichen Priestern ist es gestattet Magie zu wirken. Eines Tages wird Rielle hereingelegt, dazu gezwungen Magie zu benutzen. Sie muss sich zwischen Liebe, Familie und Priestern entscheiden – wie wird ihre Wahl ausgehen? Ein glückliches Leben steht dem Dasein als Befleckte gegenüber.

Geschrieben von um 15:33 Uhr.
Dienstag, 16. September 2014

Rezension: Wild Cards. Die zweite Generation 1. Das Spiel der Spiele (George R. R. Martin)

Penhaligon
Klappenbroschur, 544 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3127-0
15,00 €

eBook, € 11,99
ISBN: 978-3-641-12468-7

Ein kurzer Einblick

In den 40er Jahren verbreitete sich das Wild-Card-Virus. Die Menschen, die vom Virus befallen wurden, mutierten zu Jokern und Assen. Mit ihren Superkräften stiegen die Asse zu Weltstars auf – zumindest diejenigen, die sich ins Rampenlicht stellten. Wer von ihnen ist der größte amerikanische Superhero? Die Castingshow »American Hero« lädt zum Duell der Asse ein. Ruhm und Reichtum winken, während in Ägypten die Joker gejagt und ermordet werden.

Geschrieben von um 16:13 Uhr.