Freitag, 28. Juni 2013

Rezension: Doctor Nikola 6. Das Serum des Doctor Nikola (Petra Hartmann)

Wurdack
Klappenbroschur, 190 Seiten
ISBN: 978-393806592-1
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Berlin, 1927. Felix Secundus Pechstein, Bankierssohn und Opfer des »Schwarzen Freitags« an der Berliner Börse sucht verzweifelt einen Job. Als ihm Doktor Nikola anbietet wertlose Aktien zu Geld zu machen, sagt Pechstein zu und greift zu gewagten Maßnahmen. Der Doktor ist ihm nicht geheuer, was sich ihm bestätigen soll, als er den Auftrag bekommt des Doktors Kater zu stehlen. Nikolas Rache soll fürchterlich sein …

Geschrieben von um 15:10 Uhr.
Mittwoch, 22. Mai 2013

Rezension: Doctor Nikola 5. Das Luftschiff des Doctor Nikola (Michael Böhnhardt)

Wurdack
Klappenbroschur, 220 Seiten
ISBN: 978-3938065891
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Doctor Nikola schloss sich dem Hofstaat des Bogdo Khan an, der mongolischen Verkörperung Buddhas, um das Geheimnis des ewigen Lebens zu lüften. Von den Chinesen gefangen genommen, werden sie in einer uneinnehmlichen Bergfestung eingekerkert – bis ein Offizier der Zaristen diese befreit. Baron von Klingenberg verspricht sich durch Nikolas magische Fähigkeiten das Allheilmittel gegen die Bolschewisten, um den Bürgerkrieg zu beenden.

Geschrieben von um 15:08 Uhr.
Freitag, 14. Dezember 2012

Rezension: Walfred Goreng (Armin Rößler, Dieter Schmitt)

Wurdack
Taschenbuch, 185 Seiten
ISBN 3-938065-04-4
9,95 €

Ein kurzer Einblick

Die Zukunft ist voller Fragen:
Wovor fürchtet sich der Programmierer Chris? Ist Njomwegs Krankheit, die nur Kinder befällt, wirklich unheilbar? Und was hat Ökonomie mit Raumfahrt zu tun?

Interkulturelle Probleme gibt es auch morgen:
Ein Computerfehler löst diplomatische Verwirrungen aus, ein Fluch hingegen schafft Frieden; und die Lärmempfindlichkeit wandelnder Kakteen führt zum Zusammenbruch des interplanetaren Handels.

… und mysteriöse Verbrechen ebenfalls:
Einem Starpianisten werden die Hände gestohlen, die Blautigerkatze Walfred ist unauffindbar, Polizisten aus Vergangenheit und Zukunft jagen einen Verbrecher und irgendjemand stiehlt Blut.

Geschrieben von um 17:23 Uhr.

Rezension: Die Erde und die Außerirdischen (Peter Dehmel)

Wurdack
Taschenbuch, 140 Seiten
ISBN 978-3-938065-85-3
9,95 €

Ein kurzer Einblick

Gibt es Leben auf anderen Planeten, in anderen Galaxien? Ausgerüstet mit modernster Technik, suchen Wissenschaftler nach einer Antwort auf diese Frage. Das kann dauern. So lange jedoch können und wollen SF-Autoren nicht warten. Sie lassen ihre Phantasie spielen und liefern uns spannende Geschichten darüber, wie denn Begegnungen mit Außerirdischen ablaufen könnten – oder vielleicht sogar schon stattgefunden haben? Eins sei gesagt: es sind keine Star Wars …

Geschrieben von um 16:27 Uhr.
Mittwoch, 12. Dezember 2012

Rezension: Prothesengötter (Frank Hebben)

Wurdack
Taschenbuch, 227 Seiten
ISBN: 3-938065-35-4
12,90 €

Ein kurzer Einblick

Mit Prothesengötter legt der zweifach für den Deutschen Science Fiction Preis nominierte Autor die erste Sammlung seiner Kurzgeschichten vor. Wortgewaltig im Stil, temporeich im Rhythmus verschwendet Frank Hebben keine Zeit, den Leser erst schonend an seine düsteren, apokalyptischen Welten heranzuführen – er wird hineingeschleudert in die dampfenden Maschinenstädte, die industriellen Molochs, wo Halbgötter ihre silbernen Schwingen ausbreiten und fliegen, nur um noch tiefer zu fallen.

Geschrieben von um 18:25 Uhr.
Sonntag, 02. Dezember 2012

Rezension: Doctor Nikola 4. Der Palazzo des Doctor Nikola (Guy Newell Boothby)

Wurdack
Klappenbroschur, 184 Seiten
ISBN 978-3-938065-74-4
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Der Kreis schließt sich: In Venedig trifft Doctor Nikola wieder mit Richard Hatteras und seiner Gemahlin zusammen. Der Zauber der Lagunenstadt lässt die Grenzen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschwimmen. Von Visionen und Prophezeiungen geleitet, führt Nikola einen Rachefeldzug gegen einen Peiniger aus Jugendtagen. Durch seine Unerbittlichkeit verliert er sich in der Heraufbeschwörung eines Ahnherrn aus dem finsteren Mittelalter, dessen Grausamkeit bei der Vergeltung erlittenen Unrechts jedes Maß überschritt. Kann die Liebe einer Frau ihn vor dem Abstieg in die Barbarei bewahren?

Geschrieben von um 15:04 Uhr.

Rezension: Doctor Nikola 3. Das Experiment des Doctor Nikola (Guy Newell Boothby)

Wurdack
Paperback, 157 Seiten
ISBN-13: 978-3-938065-73-0
11,95 €

Ein kurzer Einblick

Im Norden Englands, an einer gottverlassenen Küste, thront Allerdeyne Castle auf einer Klippe über dem Meer. Die Verliese dieses verfallenden Schlosses bergen manch unaussprechliches Geheimnis. Hierher hat sich Dr. Nikola zurückgezogen, um an einem steinalten, todkranken Mann die Formel der Unsterblichkeit auszuprobieren. Noch immer sind dem Schurken die Assassinen der chinesischen Geheimgesellschaft auf den Fersen. Während der besessene Wissenschaftler in dem finsteren Gemäuer ein buchstäblich elektrisierendes Experiment durchführt und sein Assistent mit der bildschönen Urenkelin des Patienten zarte Bande knüpft, schleicht ein asiatischer Killer um das Schloss und lauert auf seine Gelegenheit, dem Doctor endlich die Kehle durchzuschneiden.

Geschrieben von um 15:02 Uhr.

Rezension: Doctor Nikola 2. Die Expedition des Doctor Nikola (Guy Newell Boothby)

Wurdack
Klappenbroschur, 213 Seiten
ISBN-13: 978-3-938065-63-1
13,95 €

Ein kurzer Einblick

Doctor Nikola heuert Wilfred Bruce an, eine gescheiterte Existenz, die unbedingt Geld braucht. Zusammen brechen die beiden Männer von Shanghai aus zu einer lebensgefährlichen Expedition in ein tibetanisches Kloster auf, das nur unter größten Strapazen zu erreichen ist und in dem eine mächtige Geheimgesellschaft das Geheimnis der Unsterblichkeit bewahrt. Als Chinesen verkleidet und durch das Hölzchen von China Pete legitimiert, wollen sie den Mönchen das uralte Geheimnis entreißen. Aber es gibt Kreise, die von der Sache Wind bekommen haben, und so heften sich zwielichtige Gestalten an ihre Fersen, mit dem Ziel, ihnen das Lebenslicht auszublasen, bevor sie das Kloster erreichen können …

Geschrieben von um 15:00 Uhr.

Rezension: Doctor Nikola 1. Die Rache des Doctor Nikola (Guy Newell Boothby)

Wurdack
Klappenbroschur, 231 Seiten
ISBN-13: 978-3-938065-61-7
13,95 €

Ein kurzer Einblick

London, in den dekadenten 1890ern: Vier Männer aus allen Ecken dieser Welt werden zu einer geheimnisvollen Zusammenkunft in ein vornehmes Hotel bestellt. Geladen hat Dr. Nikola, der ein ungeheueres Verbrechens plant.
Zur gleichen Zeit rettet in Sydney ein junger Mann – ein Abenteuerer und Geschäftsmann, der einen Urlaub in England, der Heimat seines Vaters geplant hat – ein vornehmes Mädchen vor dem Angriff einiger Rohlinge. Es kann nicht ahnen, dass dies der Auftakt eines turbulenten Abenteuers ist, in dessen Verlauf sich seine und Dr. Nikolas Wege immer wieder kreuzen werden. Hat er, der Abenteurer, überhaupt eine Chance gegen den Superschurken Dr. Nikola?

Geschrieben von um 14:49 Uhr.